Mein FILMSTARTS
    Ab heute neu im Heimkino: "Systemsprenger" als provokanter Horrorfilm, FSK-18-Erotik & mehr
    Von Tobias Mayer — 09.04.2021 um 10:50

    In „Pelikanblut“ hat es Nina Hoss mit einem traumatisierten Kind zu tun – der Film erinnert an „Systemsprenger“, ist aber teilweise mit den Stilmitteln des Horrorkinos inszeniert. Außerdem gibt’s heute noch eine Reihe weiterer Heimkino-Neuheiten.

    FILMS BOUTIQUE

    Alle der unten vorgestellten Filme sind ab dem heutigen 9. April 2021 bei u. a. Amazon als Blu-ray erhältlich (und mit Ausnahme von „SCHLOCK - Das Bananenmonster“ auch auf DVD). Euch erwartet eine wilde Mischung aus Horror-Drama, Erotik und Katastrophenfilm.

    » Keinen Neustart verpassen: Der Kino- und Streaming-Newsletter von FILMSTARTS Jetzt kostenfrei abonnieren!

    "Pelikanblut"

    Pelikanblut“, der 2020 kurz im Kino laufen konnte, wird gerne mit dem 2019er Filmhit „Systemsprenger“ verglichen, weil dieser Vergleich nun mal auf der Hand liegt: Wieder geht es um ein junges Mädchen, das sich in seinen Wutausbrüchen schwer kontrollieren lässt: Die fünfjährige Raya (Katerina Lipovska) wird zur Belastung ihrer Adoptivmutter Wiebke (Nina Hoss).

    Doch „Pelikanblut“ hat im Vergleich mit „Systemsprenger“ einen entscheidenden Unterschied: Regisseurin Katrin Gebbe („Tore tanzt“) inszenierte die Anfälle des Kindes und die Auswirkungen teils ganz bewusst mit den Mitteln des Horror-Kinos, inklusive Nebelschwaden und dem Anschein, dass Raya ein besessenes Kind ist. Die Auflösung des Films spaltet die Zuschauerschaft und wenn ihr mehr zum Film wissen wollt, hört doch mal in unsere Podcast-Folge rein.

    » "Pelikanblut" bei Amazon auf DVD/Blu-ray*

    "Im Reich der Nymphen"

    Eine europäische Provinz um die Wende zum 20. Jahrhundert: Maler Franek (Pawel Hajnos) soll ein erotisches Bild für ein Bordell anfertigen und lernt dabei zwei junge Frauen kennen, Julia (Taylor Sands) und Stephanie (Danielle Rose). Während die Frauen ihre Sexualität erforschen, finden sie damit ein Stück Freiheit in einer Gesellschaft, die ihnen zu eng ist.

    » "Im Reich der Nymphen" bei Amazon auf DVD/Blu-ray*

    "SCHLOCK - Das Bananenmonster"

    Was die 70er-Fantasy-Komödie von „Blues Brothers“- und „American Werewolf“-Regisseur John Landis angeht, reicht der Titel, um zu wissen, was Sache ist: „SCHLOCK - Das Bananenmonster“. Affenmann vs. Kleinstadt!

    » "Das Bananenmonster" bei Amazon auf Blu-ray*

    "Teen Wolf - Die komplette Serie (Staffel 1-6)"

    Ein durchschnittlicher Schüler, sein bester Kumpel und der Biss eines Werwolfs: Wer „Teen Wolf“ (2011-2017) verpasst hat, kann die komplette Serie mit Tyler Posey und Dylan O’Brien nun bequem auf Blu-ray nachholen (das hat man vor dem Streamingzeitalter immer so gemacht).

    » "Teen Wolf" bei Amazon auf DVD/Blu-ray*

    "Contamination - Tödliche Parasiten"

    Der Seuchen-Thriller „Contamination - Tödliche Parasiten“ war in Südkorea ein Hit – allerdings kam er dort auch schon im Jahr 2012 (!) in die Kinos, lange vor Corona. Nun versucht der Verleih Busch Media damit also sein Glück in Deutschland, wo das südkoreanische Kinos zwischenzeitlich ja u. a. durch „Snowpiercer“ oder jüngst durch den Oscar-Hit „Parasite“ an Popularität gewonnen hat.

    Am Flussufer von Seoul werden viele Leichen angespült, die grausam entstellt sind. Was steckt hinter diesem mysteriösen Massensterben?

    » "Contamination" bei Amazon auf DVD/Blu-ray*

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top