Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Body-Horror, Geister, Monster, Dämonen: Im deutschen Trailer zu "The 100 Candles Game" geht‘s richtig rund
    Von Oliver Kube — 12.04.2021 um 20:30

    Die neuseeländisch-argentinische Horror-Anthologie „The 100 Candles Game“ kommt am 28. Mai 2021 in die hiesigen Heimkinos. Der Trailer verspricht einen vielseitig-turbulenten Streifzug durch die unterschiedlichsten Grusel-Kategorien. Seht selbst:

    In „The 100 Candles Game“ versucht eine Gruppe von Freunden (Luz Champané, Clara Kovacic, Amparo Espinola, Agustin Olcese) sich ihren individuellen Ängsten zu stellen. Einem alten Brauch folgend, setzen sie sich dazu in einen Kreis, bestehend aus 100 brennenden Kerzen. Reihum nimmt sich nun jeder von ihnen eine davon, erzählt eine Gruselgeschichte und wartet darauf, dass die Kerze von einer geheimnisvollen Präsenz in einem Spiegel (Magui Bravi) ausgeblasen wird.

    Je länger der Abend dauert und je schockierender die Storys werden, desto mehr spüren die Teilnehmer eine unheimliche Macht um sich herum. Doch das Quartett weiß: Sollte jemand von ihnen die Nerven verlieren und versuchen aus dem Kreis zu flüchten, bevor die letzte Kerze erloschen ist, werden sie alle Opfer eines schrecklichen Fluchs…

    Die Grusel-Anthologie „The 100 Candles Game“ feierte ihre Weltpremiere als Teil des Horror-Segments des renommierten „Telluride Film Festival“ im vergangenen Jahr. In Deutschland erscheint das Werk nun am 28. Mai 2021 auf Blu-ray und DVD. Beide Formate des FSK-16-Titels stehen jetzt schon bei Amazon und anderen Online-Händlern zur Vorbestellung bereit.

    ›› "The 100 Candles Game" bei Amazon vorbestellen*

    Das Mastermind hinter dem Film ist der argentinische Produzent und Regisseur Nicolás Onetti („What The Waters Left Behind“). Er inszenierte die Rahmenhandlung, in die er diverse, unabhängig davon produzierte Horror-Shorts einbettete – ein Konzept, das Onetti so ähnlich bereits zuvor für andere Grusel-Anthologien wie „A Night Of Horror: Nightmare Radio“ und „Asylum: Twisted Horror And Fantasy Tales“ angewandt hatte.

    Horror-Rundumschlag

    Die Kurzfilme, die die einzelnen Geschichten der Freunde im Kerzenzirkel illustrieren, entstammen nicht nur unterschiedlichsten Sub-Genres des Schocker-Spektrums, sie kommen auch aus aller Welt. Einer davon ist etwa der in englischer Sprache produzierte „When Demons Die“ vom Frankfurter Regisseur Daniel Rübesam.

    In einem weiteren dieser Segmente sind Doug Jones aus „Star Trek: Discovery“, „Shape Of Water“ und „Pans Labyrinth“ sowie „Crank“- und „Road Trip“-Star Amy Smart zu sehen. Der im Original „The Visitant“ betitelte Siebenminüter aus den USA war übrigens auf ähnliche Weise bereits 2016 in „Patient Seven“ mit B-Film-Ikone Michael Ironside integriert worden.

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top