Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "John Wick" in ahnungslos: Trailer zum Action-Thriller "The Virtuoso" mit Anthony Hopkins und einem "Star Trek"-Captain
    Von Oliver Kube — 18.04.2021 um 20:00

    Einfach nur abdrücken und dann „Tschüss“? So leicht ist der Alltag eines Profikillers offenbar nicht immer. Im Trailer zum starbesetzten „The Virtuoso“ muss der Hitman erst herausfinden, wen er überhaupt töten soll. Seht selbst:

    The Virtuoso“ dreht sich um einen namenlosen Profikiller (Anson Mount) und seinen, uns ebenfalls nur als The Mentor (Anthony Hopkins) bekannten Auftraggeber. Der neueste Job des immer höchst methodisch und mit größtmöglicher Präzision vorgehenden Hitmans ist besonders kniffelig. Wurden ihm doch lediglich Zeitpunkt und Ort sowie ein eher rätselhafter Hinweis auf die Identität seiner angeblich im gleichen Berufsfeld wie er tätigen Zielperson zugespielt. Wen soll er nun töten?

    Das ist die Frage, die sich unser Mann stellt, als er in dem ihm genannten verschlafenen Örtchen in den Bergen ankommt. Denn trotz seines Broterwerbs lebt er nach einem moralischen Kodex, der es ihm verbietet, Unschuldige zu Schaden kommen zu lassen. Ist es eventuell der lokale Sheriff (David Morse)? Oder dieser seltsame Einzelgänger (Eddie Marsan)? Vielleicht der Kleingangster Johnnie (Richard Brake)? Oder dessen Freundin (Diora Baird)? Sich auf seine Arbeit zu konzentrieren wird ihm zudem durch den Charme der hübschen Kellnerin (Abbie Cornish) in seinem neuen Stamm-Diner erschwert…

    In den USA kommt der von „Good Day For It“-Regisseur Nick Stagliano inszenierte Film am 30. April 2021 in die Kinos und wird parallel als Video-On-Demand verfügbar gemacht. Am 4. Mai folgt dann gleich schon die Veröffentlichung als DVD und Blu-ray. Wann und auf welchem Weg wir „The Virtuoso“ hierzulande sehen können, ist bisher noch nicht bekannt.

    Vom wilden Westen zu den Sternen

    Den Titelpart des im Trailer ein klares Neo-Noir-Feeling versprühenden Films übernahm Anson Mount – bekannt als Protagonist der brillanten Western-Serie „Hell On Wheels“. Zuletzt war der Amerikaner als Captain Christopher Pike in „Star Trek: Discovery“ zu sehen. Aktuell dreht er in der gleichen Rolle den heiß erwarteten, neuesten Ableger des SciFi-Franchises „Star Trek: Strange New Worlds“ – ein direktes Prequel zur Original-Serie „Raumschiff Enterprise“ mit William Shatner und Leonard Nimoy.

    Weitere wichtige Parts bekleiden Oscar-Preisträger Anthony Hopkins („Das Schweigen der Lämmer“) sowie die aus „Ohne Limit“ und „Sucker Punch“ bekannte Australierin Abbie Cornish. Außerdem dabei: David Morse aus „The Green Mile“ und „Disturbia“, der immer großartige Charakterdarsteller Eddie Marsan („The Illusionist“, „Ray Donovan“), Richard Brake aus „Mandy“ und Diora Baird („Cobra Kai“).

    Zombie-Gemetzel auf Netflix: Langer Trailer zu Zack Snyders "Army Of The Dead"

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top