Mein Konto
    Mit Dwayne Johnson & "Fluch der Karibik"-Zombies: Neuer Trailer zum Disney-Abenteuer "Jungle Cruise"
    Von Julius Vietzen — 28.05.2021 um 15:05

    „Jungle Cruise“ basiert wie „Fluch der Karibik“ auf einem Disney-Fahrgeschäft und soll offenbar in eine ähnliche Kerbe schlagen: Der neue Trailer verspricht ein Familien-Abenteuer, das für die ganz Kleinen aber noch etwas zu gruselig sein könnte:

    Im Oktober 2019 (!) gab es den ersten Trailer zu „Jungle Cruise“, anderthalb Jahre später ist der Film aber immer noch nicht erschienen. Schuld ist natürlich die Corona-Pandemie, doch jetzt steht der Start des neuen Abenteuerfilms wirklich kurz bevor und Disney stimmt mit einem neuen Trailer auf den Start ein.

    In „Jungle Cruise“ sind die Forscherin Lily Houghton (Emily Blunt) und ihr Bruder McGregor (Jack Whitehall) auf der Suche nach einem magischen Gewächs, das über sagenhafte Heilkräfte verfügen soll. Um dorthin zu gelangen, wo die Pflanze wächst, benötigen sie die Hilfe von Flussschiff-Kapitän Frank (Dwayne Johnson) und seinem rostigen Kahn.

    Unterwegs erleben sie – wenig überraschend – allerlei Abenteuer: Jesse Plemons, von dem man bisher nur wusste, dass er einen Bösewicht spielt, ist offenbar als deutscher Offizier mit eigenem U-Boot hinter Lily, Frank und McGregor her. Und am Zielort angekommen, muss es das Trio wohl mit merkwürdigen Kreaturen aufnehmen, die wie die Pflanzenvariante der Meeres-Zombies aus der „Fluch der Karibik“-Reihe aussehen.

    » "Jungle Cruise" demnächst bei Disney+*

    Die Corona-Pandemie ist auch der Grund, warum der Disney-Film gleichzeitig in den Kinos startet und zum Streamen erscheint: Deutscher Kinostart von „Jungle Cruise“ ist der 29. Juli 2021, ab dem 30. Juli gibt es den Film dann auch auf Disney Plus – allerdings (wie aktuell z.B. auch „Cruella“) nur mit dem sogenannten VIP-Zugang für einen Aufpreis von 21,99 Euro.

    Nachfolgend könnt ihr euch den neuen Trailer auch auf Englisch anschauen (und euch darüber amüsieren, wie Jesse Plemons mit amerikanischem Akzent „Hallöchen“ sagt):

     

    *Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top