Mein Konto
    Der neue Kino-Hit aus Frankreich: Deutscher Trailer zu "Die perfekte Ehefrau" mit Juliette Binoche
    Von Björn Becher — 18.06.2021 um 16:30

    In Kürze kommt die neue französische Erfolgskomödie „Die perfekte Ehefrau“ auch endlich nach Deutschland. Wir präsentieren euch schon einmal den Trailer, in dem eine von Juliette Binoche gespielte Lehrerin ihr Weltbild hinterfragt:

    Paulette Van der Beck (Juliette Binoche) führt im Frankreich der 1960er Jahren eine Haushaltsschule in der Provinz, in der den Mädchen vor allem eins vermittelt wird: um perfekte Ehefrauen zu sein, sei es ihre Aufgabe, dem Gatten alle Wünsche zu erfüllen und immer für ihn da zu sein.

    Doch dann verstirbt Paulettes eigener Mann und sie erfährt, dass dieser Geheimnisse vor ihr hatte – unter anderem die miserablen Finanzen der Schule. Plötzlich muss sie sich selbst ums Geld kümmern, wo sie doch bislang selbst gelehrt hat, dass das Männersache sei. Und auch ihre Schülerinnen sorgen für frischen Wind, schwappen doch Ideen von Feminismus und Gleichberechtigung aus Paris langsam in die Provinz...

    Ab August im Kino

    In Frankreich startete „Die perfekte Ehefrau“ von Regisseur Martin Provost („Ein Kuss von Béatrice“) zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt: direkt vor den ersten Kinoschließungen im März 2020. So setzte sich die Komödie zwar sofort an die Spitze der Kinocharts, aber danach war erst einmal eine mehrmonatige Pause. Als die Kinos im Juni wieder öffnen konnten, kam auch „Die perfekte Ehefrau“ wieder raus und setzte sich erneut an die Spitze der Kinocharts.

    Nun kommen wir endlich auch in Deutschland in den Genuss der Komödie. Ab dem 5. August 2021 soll „Die perfekte Ehefrau“ hierzulande in den Kinos laufen. In weiteren Rollen sind neben Juliette Binoche unter anderem Yolande Moreau („Mammuth“), Noémie Lvovsky („Der Glanz der Unsichtbaren“) und Edouard Baer („Der Preis der Versuchung“) zu sehen.

    Neu im Kino: Brutale Action, ein Superhelden-Blockbuster von DC und eine Bestseller-Adaption mit Marvel-Star
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top