Mein Konto
    Mega-Twist in der "Gossip Girl"-Fortsetzung: DAS zentrale Element des Originals fällt weg
    Von Markus Trutt — 07.07.2021 um 12:30

    Pünktlich zum US-Streamingstart der „Gossip Girl“-Neuauflage wurde nun enthüllt, dass sich die Serie in einem ganz entscheidenden Punkt vom Original unterscheiden wird: Ein Rätselraten um die Identität der Titelfigur wird es diesmal nicht geben.

    HBO Max

    Von 2007 bis 2012 zog der Serien-Hit „Gossip Girl“ auch hierzulande viele Fans in seinen Bann. Dabei zeichnete das Teenie-Drama vor allem auch das große Mysterium aus, das sich durch die Serie zog: Welche der Figuren ist denn nun eigentlich das titelgebende Gossip Girl, das in ihrem oder seinem Blog das Treiben wohlhabender Privatschüler*innen in New York auseinandernimmt? Das wilde Spekulieren um mögliche Kanditatinnen und Kandidaten machte für viele den zentralen Reiz der Serie aus – weswegen die Auflösung auch ganz bewusst bis zum Schluss aufgespart wurde.

    » "Gossip Girl" (das Original) bei Amazon Prime Video*

    Erst ganz am Ende wurde damals die rätselhafte Identität gelüftet – und genau das wird beim anstehenden „Gossip Girl“-Reboot nun nicht der Fall sein:

    Schon in der ersten Folge der Serien-Fortführung wird enthüllt, wer diesmal hinter dem Gossip Girl steckt. Das bestätigen US-Seiten, die vorab bereits in den Auftakt reinschauen konnten (aber noch nicht die konkrete Antwort auf das Mysterium verraten durften).

    Vertraut und doch neu

    Eigentlich bleibt im neuen „Gossip Girl“ sonst vieles beim Alten. Auch diesmal geht es um das feuchtfröhliche Leben einer Gruppe von Teenagern an einer New Yorker Elite-Schule, das jemand im Netz genauestens im Blick behält, nur dass die Beobachtungen nun nicht auf einem Blog, sondern – im Sinne der generellen Modernisierung – via Instagram geteilt werden.

    Und obwohl dabei ein komplett neues Figuren-Ensemble im Zentrum des Geschehens steht, ist das Ganze genau genommen kein reiner Reboot, sondern eine lose Fortführung der Original-Serie, die fast ein Jahrzehnt später in derselben Welt angesiedelt ist und mehrfach auf deren Ereignisse anspielt.

    Der überraschende Verzicht auf DAS Mysterium der Vorgänger-Serie dürfte allerdings für eine ganz neue Dynamik und Spannung sorgen. Denn während das Publikum von Anfang an um die wahre Gossip-Girl-Identität weiß, bleibt diese innerhalb der Serien-Handlung für die anderen Figuren noch ein Geheimnis.

    Wann startet "Gossip Girl" in Deutschland?

    In den USA startet das neue „Gossip Girl“ bereits am morgigen 8. Juli 2021 beim Streamingdienst HBO Max – den es hierzulande allerdings (noch) nicht gibt. Wann die Serien-Fortsetzung nach Deutschland kommt, ist daher auch noch nicht bekannt.

    Da Sky bei uns die Hauptanlaufstelle für viele Inhalte von HBO und HBO Max ist, ist aber denkbar, dass es zeitnah beim Pay-TV-Sender und dessen Streaming-Ablegern wie Sky Ticket so weit sein könnte.

     

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top