Mein Konto
    Zusätzlich zur Serie auf Amazon Prime Video: Fantasy-Epos "Das Rad der Zeit" wird auch als 3 (!) Filme adaptiert
    13.07.2021 um 18:17
    Julius Vietzen
    Julius Vietzen
    -Redakteur
    Von „Der Herr der Ringe“ über „Game Of Thrones“ bis „Dune“ ist Julius ein großer Fantasy- und Sci-Fi-Fan. Aktuell liest er die „Das Rad der Zeit“-Reihe.

    Robert Jordans „The Wheel Of Time“ ist neben „Der Herr der Ringe“ eines der größten Fantasy-Epen. Noch 2021 kommt die 1. Staffel einer Serien-Adaption zu Amazon, doch nun ist mit „Age Of Legends“ auch der erste Film einer Prequel-Trilogie in Arbeit.

    Amazon Prime Video

    Seit 2017 ist eine „Das Rad der Zeit“-Serie in Arbeit, die auf Robert Jordans 14 Bände umfassender Fantasy-Reihe basiert, seit 2018 ist Amazon an Bord und noch 2021 soll die erste Staffel bei Amazon Prime Video veröffentlicht werden. Aber das ist nicht die einzige Adaption, denn nun ist noch eine zweite hinzugekommen – und zwar dieses Mal als Film-Trilogie.

    Wie die großen US-Branchenmagazine übereinstimmend berichten, wurde Zack Stentz damit beauftragt, das Drehbuch zum ersten der drei geplanten „The Wheel Of Time“-Filme zu schreiben. Stentz hat sich bereits als Co-Autor von „Thor“ und „X-Men: Erste Entscheidung“ Sporen im Bereich des fantastischen Films verdient, nun darf er sich also „Das Rad der Zeit“ vorknöpfen – und der Titel verrät direkt, worauf sich seine Adaption konzentrieren wird:

    Das Zeitalter der Legenden

    Der „The Wheel Of Time“-Film wird den Titel „Age Of Legends“ tragen, also im sogenannten Zeitalter der Legenden spielen, auf das in den Büchern von Robert Jordan immer wieder verwiesen wird. Dieses ist Tausende von Jahren vor den Ereignissen der Buchreihe zu Ende gegangen und hat dafür gesorgt, dass die Welt von „Das Rad der Zeit“ so ist, wie wir sie in den Büchern erleben:

    Im Zeitalter der Legenden kam es zur Zerstörung der Welt, einer gewaltigen Apokalypse, die große Teil der Welt von „Das Rad der Zeit“ vernichtete und umgestaltete. Verantwortlich dafür waren die männlichen Aes Sedai (so heißen Zauberer und Magierinnen bei „Das Rad der Zeit“), die durch die Verunreinigung von Saidin in den Wahnsinn getrieben wurde. Saidin ist die männliche Hälfte der Einen Macht, der Quelle der Magie, und verleiht männlichen Zauberern ihre Kräfte. Verunreinigt wurde Saidin vom Dunklen König, quasi dem Sauron von „Das Rad der Zeit“, kurz vor dessen Niederlage und Einkerkerung.

    » "Das Rad der Zeit" – Band 1 bei Amazon*

    Fantasy trifft Sci-Fi

    Diese Ereignisse wird auch der Film „Age Of Legends“ zeigen, allerdings dürfte Stentz ein bisschen weiter ausholen und auch einen tieferen Einblick in das von Jordan nur vage umrissene Zeitalter der Legenden gewähren. Die offizielle Synopsis lautet:

    „Age Of Legends“ spielt mehrere Tausend Jahre vor der Zeit der Bücher in einer futuristischen Utopie, die von einer magischen Kraft angetrieben wird, die Männer und Frauen nutzen können: der Einen Macht. Als ein ungeheurer Bösewicht auf die Welt losgelassen wird und die Männer, die die Eine Macht nutzen, verrückt werden und einen Großteil des Planeten zerstören, tut sich eine kleine Gruppe von Frauen unter der Weißen Burg zusammen und werden die letzte Überlebenschance der Menschheit...

    Interessant ist dabei vor allem der Hinweis auf die „futuristische Utopie“, denn auch wenn es lange in der Vergangenheit spielt, war das Zeitalter der Legenden technologisch sehr weit fortgeschritten, so wie man es aus Science-Fiction-Filmen kennt. Das dürfte in der Serie für einen spannenden, nicht sehr häufig gezeigten Mix aus Sci-Fi- und Fantasy-Elementen sorgen.

    Vorgeschichte für die Amazon-Serie?

    Wann „Das Rad der Zeit: Age Of Legends“ erscheint ist noch nicht bekannt, vor 2023 wird es aber nichts, da die Arbeit nun erst begonnen hat. Noch gibt es kein großes Studio und keinen Verleih, der an Bord gekommen ist, daher lässt sich noch nicht sagen, in welchem Verhältnis die Film-Trilogie zur Amazon-Serie steht.

    Denkbar wäre aber, dass Amazon die Filme für seinen Streamingdienst übernimmt und das „Das Rad der Zeit“-Universum auf Amazon Prime Video so weiter ausbaut. Immerhin drei der Produzenten, Rick SelvageLarry Mondragon und Ted Field sind auch bei der Serie in dieser Funktion beteiligt – vielleicht ein Indiz?

     

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top