Mein Konto
    Neu bei Amazon Prime Video: Ein blutiger Horror-Slasher mit "How I Met Your Mother"-Star
    22.07.2021 um 08:35
    Pascal Reis
    Pascal Reis
    -Redakteur
    Ob "Rosemaries Baby", "Halloween", "Cannibal Holocaust" oder "Scream": Pascal liebt das Horrorkino in seiner ganzen verstörenden Schönheit.

    Wer mal wieder Lust auf blutigen Meta-Horror hat, bekommt nun von Amazon Prime Video neues Futter geboten: Dort steht jetzt nämlich der Slasher „You Might Be The Killer“ mit „How I Met Your Mother“-Star Alyson Hannigan im Abo zur Verfügung.

    Indeed Film / Amazon Prime Video

    Spätestens mit „Scream - Schrei“ ist es in Mode gekommen, dass der Horrorfilm sich hin und wieder auch selbst kommentiert und Genre-Klischees hinterfragt. Das kann durchaus clever ausfallen, wie beispielsweise „The Cabin In The Woods“ unter Beweis gestellt hat. Es kann aber auch unheimlich nerven, weil es immer Gefahr läuft, borniert und altklug zu wirken.

    » "You Might Be The Killer" bei Amazon Prime Video*

    Der Meta-Slasher „You Might Be The Killer“ mit „How I Met Your Mother“-Star Alyson Hannigan, der nun auf Amazon Prime Video ohne Zusatzkosten für Prime-Abonennt*innen abgerufen werden kann, fällt beim Spiel mit den Konventionen des Horrorkinos zum Glück eher in erstere Kategorie. Das Meta-Konzept geht auf liebenswürdige und charmante Art auf, wie ihr auch in der FILMSTARTS-Kritik nachlesen könnt:

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "You Might Be The Killer"
    Ein maskierter Mörder treibt sein Unwesen im Feriencamp

    3,5 von 5 Sternen vergaben wir für den sehenswerten Genre-Vertreter „You Might Be The Killer“, der nicht nur durch komplexe Kill-Szenarien glänzt. Die wahre Originalität entsteht „vielmehr aus der einfallsreichen, mit offensichtlicher Liebe zum Genre durchzogenen Weise, die Geschichte zu erzählen.“

    Ab sofort gibt es einen der genialsten Horrorfilme des Jahres ausgerechnet bei Disney+

    Der Film, der durch eine knallrote Einblendung des aktuellen Bodycounts seine Toten selbst zählt, schafft es, mit überschaubaren Mitteln, viel zu leisten: „Mit vergleichsweise kleinem Budget ist hier eine unterhaltsame mit spürbarer Liebe zur Materie gewürzte Meta-Horror-Komödie gelungen, die zudem nicht nur als Parodie auf das Genre, sondern zugleich auch als Slasher erfreulich gut funktioniert.“

    Darum geht es in "You Might Be The Killer"

    Sam (Fran Kranz aus „Cabin In The Woods“) ist Betreuer des Feriencamps Clear Vista. Sein Problem ist, dass er mit Erinnerungslücken zu kämpfen hat. Außerdem treibt ein maskierter Killer vor Ort sein Unwesen und tötet die Teamleiter auf äußerst brutale Art und Weise. Um Rat zu erhalten, wendet sich Sam an seine Freundin Chuck (Alyson Hannigan), die Horrorfilme und sämtliche Klischees des Slasher-Films auswendig kennt...

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top