Mein Konto
    Neu bei Amazon Prime Video: Ein bildgewaltiges Sci-Fi-Spektakel irgendwo zwischen "Independence Day" & "Arrival"
    05.09.2021 um 10:00
    Daniel Fabian
    Daniel Fabian
    -Redakteur
    Berührt und fasziniert zu werden, aber auch etwas über sich selbst lernen – das bedeutete Kino schon immer für Daniel. Darum machte der einstige Sozialarbeiter am Ende seine Leidenschaft auch zum Beruf.

    Fans von düsteren Alien-Invasionen können mit ihrem Amazon-Prime-Abo ab sofort ganz ohne Zusatzkosten „Attraction“ schauen – ein aufwändiges Science-Fiction-Effektfeuerwerk, das ausnahmsweise mal nicht aus Hollywood kommt.

    capelight pictures / Amazon

    „Independence Day“, „Captive State“, „The Tomorrow War“: Filme mit Alien-Invasionen erfreuen sich seit geraumer Zeit größter Beliebtheit, vor allem in Hollywood. Aber nicht nur Kreative in der Traumfabrik spinnen aus dem Was-wäre-wenn-Szenario eines Aufeinandertreffens zwischen Menschen und Außerirdischen regelmäßig ganz unterschiedliche Geschichten, sondern auch aus dem Rest der Welt – allen voran aus Russland – kamen in der jüngeren Vergangenheit vermehrt derart gelagerte Science-Fiction-Blockbuster. Mit „Attraction“ gibt’s einen davon nun im Abo bei Amazon Prime Video.

    Wenn ihr den Premiumdienst des Versandriesen also abonniert habt und euch sonntags ohnehin lieber von großen Bildern als von tiefgängig-komplexen Geschichten unterhalten lässt, kommt die Streaming-Neuheit für euch heute genau richtig:

    ›› "Attraction" bei Amazon Prime Video*

    Das erwartet euch in "Attraction"

    Nachdem ein gewaltiges Raumschiff mitten in Moskau eine Bruchlandung hinlegt und dabei ganze Straßenzüge verwüstet, befindet sich die russische Metropole in Schockstarre. Denn ebenso unklar wie die Absturzursache ist, warum es die Aliens überhaupt in die Nähe der Erde verschlug – und welche Absichten die Außerirdischen haben. Wollen sie den Planeten im Sturm erobern, die Erdbevölkerung vielleicht sogar unterwerfen? Oder können sich die beiden Spezies sogar gegenseitig nutzen?

    Nachdem einige Auserwählte einen Blick ins Innere des Raumschiffs werfen, beginnen sie nicht nur ihre eigene Existenz, sondern sogar den Ursprung der Menschheit in Frage zu stellen…

    „Attraction“ ist ein Sci-Fi-Spektakel mit Eye-Candy-Qualitäten fernab klassischer Hollywood-Kost, das sich inhaltlich irgendwo zwischen „Independence Day“ und „Arrival“ positioniert – das verspricht jedenfalls der Trailer. Eine FILMSTARTS-Kritik zum russischen Blockbuster von Fedor Bondarchuk („Dark Planet“) gibt es zwar nicht, doch bereits ein kurzer Blick auf internationale Kritiken zeigt bereits, dass „Attraction“ vor allem visuell punkten kann. Inhaltlich hingegen werden vor allem Logiklöcher und eine klischeehafte Romanze bemängelt – aber gut, davor sind bekanntlich auch die prominenten Hollywood-Pendants nicht gefeit…

    Neu bei Amazon Prime Video im September: Alle Filme & Serien im Überblick

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top