Mein Konto
    Neu auf Disney+: Ein triumphales Kino-Meisterwerk und ein Must-See für Fans von Billie Eilish
    03.09.2021 um 12:03
    Annemarie Havran
    Annemarie Havran
    -Mitglied der Chefredaktion
    Film- und Serien-Fan mit Leib und Seele. Immer, wenn im Kinosaal das Licht ausgeht oder der Vorspann einer starken Serie beginnt, kommt die Gänsehaut.

    Diesen Freitag gibt es wieder jede Menge Neuzugänge beim Streamingdienst Disney+. Musik-Fans dürften sich über die Billie-Eilish-Konzertdoku „Happier Than Ever: Ein Liebesbrief an Los Angeles“ freuen. Aber es gibt noch ein weiteres Highlight…

    Fox Deutschland // Disney+

    Klar, ganz prominent im Fokus der heutigen Neuerscheinungen auf Disney+ steht der Musikfilm „Happier Than Ever: Ein Liebesbrief an Los Angeles“ über Billie Eilishs neuestes Album, bei dem niemand Geringeres als „From Dusk Till Dawn“-Macher Robert Rodriguez Co-Regie geführt hat. Bevor wir euch diesen Film und die weiteren Neustarts auf Disney+ vorstellen, haben wir aber erst einmal einen ganz anderen Film-Tipp für euch.

    Denn mit „The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten“ gibt es ab dem heutigen 3. September 2021 ein Meisterwerk mit George Clooney auf Disney+ zu sehen, das häufig unterschätzt und vom Titel her gerade von Disney-Fans auch gerne mal mit der Teenie-Filmreihe „Descendants“ über den Nachwuchs ikonischer Disney-Figuren verwechselt werden dürfte…

    ›› "The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten" auf Disney+*

    Mit den Kids von Schneewittchen, Belle, Jafar und Cruella hat „The Descendants“ aber rein gar nichts zu tun, sondern vielmehr mit dem wohlhabenden Anwalt Matt King (George Clooney) und dessen Kindern (Shailene Woodley, Amara Miller), deren vermeintlich paradiesisches Leben auf Hawaii nach einem Unfall von Matts Ehefrau völlig auf den Kopf gestellt wird.

    Streaming-Tipp: "The Descendants"

    „The Descendants“ ist eine Familiengeschichte, eine Tragikomödie – und nicht gerade der Stoff für einen Film, von dem man glaubt, dass er einem als Meisterwerk im Gedächtnis hängenbleibt. „The Descendants“ zahlt sogar mit seinem eigenen Trailer auf den eher unspektakulären Eindruck ein, was wohl mit dazu geführt hat, dass der Film häufig unterschätzt wird. So heißt es in unserer Filmkritik:

    „Wer sich den unspektakulären Trailer zu „The Descendants" anschaut, wird sich womöglich etwas verwundert die Augen reiben und sich fragen, warum die Tragikomödie als einer der großen Favoriten ins Oscar-Rennen 2012 geht. Dass es dafür tatsächlich triftige Gründe gibt, lässt sich nur anhand des vollständigen Films ermessen, denn erst dort kommen Alexander Paynes perfekter Erzählrhythmus und sein grandioses Gespür für Stimmungen zum Tragen – die enorme Bandbreite reicht von irrsinnig komischen bis zu herzzerreißenden Momenten voll bitterster Tragik.“

    Von den fünf Oscarnominierungen (für Bester Film, Regie, Filmschnitt, Drehbuch und männlich Hauptrolle) endete zwar nur eine auch tatsächlich in einem Preis für „The Descendants“ – aber gerade der Oscar in der Kategorie „Bestes adaptiertes Drehbuch“ zeigt, dass bei diesem Film die Geschichte einfach sitzt.

    Deshalb ist „The Descendants“ auch ein waschechter Triumph für Regisseur Alexander Payne, der auch am Skript mitgeschrieben hat. Ihm es gelungen, aus einer vordergründig schlichten Familienerzählung, die leicht zur kitschigen Schmonzette hätte werden können, eine brillant-bittersüße Tragikomödie mit viel Charme und Tiefgang zu machen – dafür gibt es von FILMSTARTS 4,5 von 5 möglichen Sternen.

    "Happier Than Ever" mit Billie Eilish

    Ins Wochenende entlassen wir euch aber nicht nur mit dem Streaming-Tipp für „The Descendants“, sondern natürlich auch mit dem Hinweis auf die vielen weiteren freitäglichen Neuerscheinungen auf Disney+ – vor allem auf den von Fans heißerwarteten Konzertfilm „Happier Than Ever: Ein Liebesbrief an Los Angeles“ mit Superstar Billie Eilish.

    ›› "Happier Than Ever" auf Disney+*

    In dem Film von Robert Rodriguez und Patrick Osborne präsentiert Eilish die Songs aus ihrem neuen Album „Happier Than Ever“ – begleitet von dem Orchester Los Angeles Philharmonic und einem Kinderchor, unterlegt von Einspielern mit Billie Eilish, in denen sie unter anderem als animierte Disney-Prinzessin zu sehen ist.

    Außerdem könnt ihr ab dem 3. September u. a. die Kinofilm-Adaption der Kultserie „Das A-Team“, den deutschen Komödien-Hit „Der bewegte Mann“, das romantische Drama „Eine zweite Chance“ mit Sandra Bullock, den Thriller „Entgleist“ mit Jennifer Aniston und Clive Owen und einiges mehr in eurem Abo von Disney+ schauen. Weitere Neustarts zum Wochenende und für den gesamten Monat findet ihr in unserem Artikel zu den September-Starts auf Disney+:

    Alle Filme & Serien neu auf Disney+ im September 2021

    *Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top