Mein Konto
    Ein neuer "Evil Dead"? Trailer zum FSK-18-Hexen-Horror "Wicked Witches"
    21.01.2022 um 20:00
    Oliver Kube
    Oliver Kube
    -Freier Autor und Kritiker
    Olivers Opa schmuggelte ihn als Achtjährigen ins Programmkino zu "Das Pendel des Todes". Geschadet zu haben, scheint es nicht. Er erschreckt sich weiterhin gern.

    Der Indie-Horrorreißer „Wicked Witches - Ein höllischer Spaß!“ verbindet meist tiefschwarzen, immer typisch britischen Humor mit reichlich Blut, Gore und Schockmomenten. Hier kommt der Trailer zum in Kürze erfolgenden Heimkinostart:

    Wicked Witches - Ein höllischer Spaß!“ dreht sich um Mark (Duncan Casey), der gerade von seiner Frau aus dem gemeinsamen Haus geworfen wurde, weil er sie immer wieder betrogen hat. Um den Kopf klar zu kriegen – und weil er sonst keinen Platz zum Schlafen hat – kehrt er nun zurück an den Ort seiner Jugend: die Dumpling Farm. Dort ist sein alter Schulkamerad Ian (Justin Marosa) mittlerweile der Verwalter. So ist es kein Problem, einen Job und eine Unterkunft auf dem Bauernhof zu bekommen.

    Dass Ian sich reichlich seltsam verhält, stört Mark dabei wenig. Um sich vom Ende seiner Ehe abzulenken, beschließt Mark, lieber eine Party mit seinem einst besten Kumpel Stevie (Kitt Proudfoot), reichlich Alkohol und Drogen sowie einem Haufen von Ian mitgebrachter Mädchen zu organisieren. Als die Ladys die Burschen zu einem Spaziergang in den Wald einladen, passiert allerdings längst nicht das, was letztere erwartet bzw. erhofft haben. Stattdessen ist die Überraschung ausgesprochen blutiger Natur…

    Das nächste große Horror-Debüt? Im Trailer zu "A Banquet" entbrennt ein verstörendes Mutter-Tochter-Psychoduell

    Mehrere englischsprachige Kritiker erinnert „Wicked Witches - Ein höllischer Spaß!“ sowohl visuell als auch in Sachen Atmosphäre an Sam Raimis Genre-Klassiker „Tanz der Teufel“ alias „Evil Dead“. Der Film erscheint hierzulande am 25. März 2022 mit FSK-18-Freigabe auf Blu-ray und DVD. Beide Formate können bereits bei Online-Händlern wie Amazon vorbestellt werden:

    » "Wicked Witches - Ein höllischer Spaß!" auf Blu-ray bei Amazon*
    » "Wicked Witches - Ein höllischer Spaß!" auf DVD bei Amazon*

    "Wicked Witches": Ein Horrorspaß zum Spottpreis

    „Wicked Witches - Ein höllischer Spaß!“ ist der erste abendfüllende, für das vergleichsweise lächerliche Budget von 15.000 Britischen Pfund durchaus beeindruckend realisierte Film von Martin J. Pickering und Mark Pickering. Während Martin die Inszenierung, die Kameraarbeit sowie die Produktion übernahm, stammt das Drehbuch von seinem Bruder Mark.

    In der Hauptrolle sehen wir Duncan Casey, der einen kleinen Auftritt im James-Bond-Blockbuster „Skyfall“ und einen etwas größeren im trashigen Nicolas-Cage-Vehikel „Grand Isle - Mörderische Falle“ hatte. Neben ihm sind Justin Marosa aus der Seifenoper „EastEnders“ und „Love Spell“ sowie Newcomer Kitt Proudfoot dabei.

    Die Anführerin der titelgebenden, im Film allerdings komplett namenlos bleibenden Hexen mimt Samantha Schnitzler aus der Sky-Original-Serie „Intergalactic“. Die junge Dame auf unserem Titelfoto zu diesem Artikel ist Jasmin Clark, die euch als Rezeptionistin in „Wonder Woman 1984“ aufgefallen sein könnte. Wenn ihr „Wicked Witches - Ein höllischer Spaß!“ und andere wichtige Neustarts – egal ob Kino, Streaming oder Heimkino – auf keinen Fall verpassen wollt, dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen Newsletter, der jeden Donnerstag erscheint.

    Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top