Mein Konto
    Marvel-Star übernimmt Hauptrolle: "Godzilla Vs. Kong 2" vereint Dreamteam aus Horror-Überraschungshit
    13.05.2022 um 09:10
    Julius Vietzen
    Julius Vietzen
    -Redakteur
    Julius ist bei FILMSTARTS zwar hauptsächlich für Superhelden, Sci-Fi und Fantasy zuständig, liebt aber auch Filme und Serien aus jedem anderen Genre.

    Mit dem Horror-Thriller „The Guest“ machte sich „Godzilla Vs. Kong“-Regisseur Adam Wingard einen Namen. Bei „Godzilla Vs. Kong 2“ trifft er nun auf einen alten Bekannten aus „The Guest“: Dan Stevens übernimmt die Hauptrolle im MonsterVerse-Sequel.

    Legendary Pictures

    Eine Zeit lang sah es so aus, als würde das sogenannte MonsterVerse um Godzilla und King Kong nicht auf der großen Leinwand, sondern (nur) im Streamingbereich fortgeführt würden, doch seit Ende März 2022 steht fest: „Godzilla Vs. Kong 2“ kommt. Und wie es bei den MonsterVerse-Filmen so üblich ist, wird die menschliche Hauptrolle auch dieses Mal wieder von einem prominenten Darsteller gespielt.

    Wie das US-Branchenmagazin Deadline berichtet, wird Dan Stevens die Hauptrolle in „Godzilla Vs. Kong 2“ übernehmen. Stevens kennt man aus Serien wie dem Historien-Hit „Downton Abbey“ oder dem Marvel-Mindfuck „Legion“, er spielte aber auch das Biest im „Die Schöne und das Biest“-Realfilm oder die Hauptrolle im Netflix-Horrorfilm „Apostle“.

    FX
    Dan Stevens in "Legion"

    Über Stevens Rolle und über die Story von „Godzilla Vs. Kong 2“ gibt es keine beziehungsweise kaum Informationen. Deadline schreibt lediglich, dass wieder die titelgebenden Monster im Mittelpunkt stehen sollen und sie sich auf ihr nächstes Duell vorbereiten.

    Allerdings gehen viele (so auch wir bei FILMSTARS) eigentlich davon aus, dass „Godzilla Vs. Kong 2“ keine direkte Fortsetzung wird, sondern stattdessen ein „Son Of Kong“-Film folgt, der auch schon in „Godzilla Vs. Kong“ angedeutet wird. Das würde auch dazu passen, dass eine „Godzilla“-Serie geplant ist. Es bleibt also abzuwarten, wie es weitergeht.

    Mehr zu „Son Of Kong“ erfahrt ihr in dem nachfolgenden Video:

    "The Guest"-Dreamteam wiedervereint

    Fest steht auf jeden Fall, dass Stevens die Hauptrolle spielt und dass Adam Wingard wie schon bei „Godzilla Vs. Kong“ die Regie übernimmt. Stevens und Wingard kennen sich bereits aus dem Action-Mystery-Horror-Thriller „The Guest, der 2014 nach seiner Premiere auf dem renommierten Sundance Film Festival große Wellen schlug und Fans und Fachpresse begeisterte.

    Und womöglich bleibt „Godzilla Vs. Kong 2“ nicht die einzige neue Zusammenarbeit der beiden: Denn wie Wingard schon vor einigen Tagen dem Filmmagazin Empire verriet, arbeiten er und „The Guest“-Autor Simon Barrett tatsächlich an einem „The Guest 2“ – oder womöglich auch an einer Mini-Serie. So oder so sei Dan Stevens mehr als bereit, erneut den mysteriösen David zu spielen.

    Sollte „Godzilla Vs. Kong 2“ ein ähnlicher Erfolg wie der Vorgänger werden, würde das die Chancen auf „The Guest 2“ sicherlich steigern. Die Dreharbeiten zum MonsterVerse-Sequel sollen im Sommer 2022 beginnen, womit „Godzilla Vs. Kong 2“ (oder wie auch immer der Film dann heißt) im Sommer 2023 in die Kinos kommen könnte.

    "Godzilla"-Serie kommt zu Apple TV+
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top