Mein Konto
    Neu auf Amazon Prime: Dieser packende Geheimtipp ist ein Rachefilm der besonderen Art - und geht richtig unter die Haut
    18.05.2022 um 08:45
    Pascal Reis
    Pascal Reis
    -Redakteur
    Pascal liebt das Kino von „Vertigo“ bis „Daniel, der Zauberer“. Allergisch reagiert er allerdings auf Jump Scares, Popcornraschler und den Irrglauben, „Joker“ wäre gelungen.

    Deutsches Kino ist bieder und dröge? Von wegen! „Das schönste Paar“, der nun im Abo von Amazon Prime Video zur Verfügung steht, widerlegt diese Vorurteile. Das kraftvolle Liebesdrama mit Luise Heyer wird euch nach dem Abspann noch lange beschäftigen.

    Polyband/WVG / Amazon Prime Video
    Das schönste Paar“ gehört zu den Filmen, die sich in das Gedächtnis der Zuschauer*innen einbrennen. Eigentlich stehen hier die Zeichen nämlich erst einmal auf klassischer Rape-And-Revenge-Kost aus Deutschland, doch Sven Taddickens unterläuft hier immer wieder altbekannte Genre-Momente, um aus dem mitreißenden Liebesdrama auch einen ganz und gar ungewöhnlichen Rachefilm zu machen.

    In der offiziellen FILMSTARTS-Kritik gab es für den „Das schönste Paar“ starke 4 von möglichen 5 Sternen. In ihrem Fazit beschreibt unsere Autorin Anje Wessels den Film als „eine emotionale Auseinandersetzung mit den traumatischen Nachwirkungen einer Gewalttat wie auch eine authentische Liebesgeschichte“. Ein echter Geheimtipp also, den ihr euch nun im Abo von Amazon Prime Video ohne Aufpreis anschauen könnt.

    ›› "Das schönste Paar" bei Amazon Prime Video*

    Darum geht’s in "Das schönste Paar"

    Das junge Lehrerpaar Malte (Maximilian Brückner) und Liv Blendermann (Luise Heyer) wird bei seinem Sommerurlaub auf einer Mittelmeerinsel von drei Jugendlichen überfallen, wobei Liv vergewaltigt wird. Zwei Jahre später verarbeiten sie noch immer das tragische Ereignis, doch dabei zeigen sie Stärke und Zusammenhalt. Beide halten nach wie vor an ihrer Beziehung fest, auch wenn sich das gegenseitige Vertrauen und ihre Sexualität nur langsam normalisieren.

    Eines Tages begegnet Malte jedoch zufällig einem der Täter (Leonard Kunz). Während Liv einfach nur vergessen und ihr Leben weiterleben möchte, ist Malte getrieben von dem starken Bedürfnis nach Rache. Noch ehe er sich Liv oder der Polizei anvertrauen kann, kommt es schließlich zu einer Konfrontation zwischen ihm und dem jungen Mann – und damit auch zu einer neuen Zerreißprobe für die Beziehung zwischen Liv und Malte...

    Neben „Das schönste Paar“ gibt es noch einen weiteren Neuling im Prime-Abo, den wir euch gerne vorstellen wollen...

    Außerdem neu auf Amazon Prime Video: "The Night Manager"

    Wer mal wieder Lust auf eine angenehm altmodische Spionage-Geschichte hat, sollte sich „The Night Manager“ nicht entgehen lassen. Die aus einer abgeschlossenen Staffel bestehende Mini-Serie ist nun ebenfalls im Prime-Abo inklusive und zeigt uns „Loki“-Star Tom Hiddleston, wie er vom Nachtportier zum international operieren Topspion aufsteigt. Die Serie basiert auf einem Roman von John le Carré und wurde komplett von Susanne Bier („Bird Box“) inszeniert.

    Und darum geht’s: Seit dem Ende des Kalten Krieges wird die Welt von Waffen- und Drogenhändlern beherrscht. Einer der mächtigsten von ihnen ist der Engländer Richard Roper (Hugh Laurie), der zurzeit des Arabischen Frühlings in Ägypten einen gigantischen Waffendeal mit dem einflussreichen Freddie Hamid (David Avery) plant. Dessen Mätresse Sophie (Aure Atika) kann diesem Treiben jedoch nicht länger tatenlos zusehen.

    ›› "The Night Manager" bei Amazon Prime Video*

    Sie spielt dem Nachtmanager in ihrem Hotel, dem ehemaligen britischen Soldaten Jonathan Pine (Tom Hiddleston), Dokumente über den geplanten Handel zu, die dieser prompt an Freunde in der britischen Regierung weiterleitet. Doch Roper bekommt Wind davon und lässt Sophie ermorden. Jahre später ergibt sich für Pine die Gelegenheit, sich mit dem britischen Geheimdienst zu verbünden, um Roper ein für alle Mal das Handwerk zu legen.

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top