Mein Konto
    Ein "Stranger Things"-Star allein im Wald: Trailer zum hochgelobten Thriller "Gone In The Night"
    24.07.2022 um 20:00
    Oliver Kube
    Oliver Kube
    Oliver Kubes aktuelle Lieblingsfilme sind "Der schlimmste Mensch der Welt", "X", "Maixabel", "Massive Talent", "Petite Maman" und "In den besten Händen".

    „Gone In The Night“ ist ein gut besetzter Thriller mit „Stranger Things“-Star Winona Ryder in der Hauptrolle. Hier kommt der vielversprechend aussehende Trailer:

    In „Gone In The Night“ treffen wir auf Kath (Winona Ryder) und ihren Lover Max (John Gallagher Jr.). Die beiden beschließen, übers Wochenende einen hoffentlich romantischen Ausflug zu machen. Sie mieten sich eine abgelegen im Redwood Forest liegende Hütte und fahren los. Als sie jedoch an der Unterkunft ankommen, finden sie dort Al (Owen Teague) und Greta (Brianne Tju) vor. Das junge Pärchen behauptet, sich ebenfalls dort eingebucht zu haben.

    Die vier einigen sich darauf, das beste aus der Situation zu machen, sich das Haus einfach zu teilen und eine gute Zeit miteinander zu haben. Nach einem feuchtfröhlichen Abend sind am nächsten Morgen allerdings Max und Greta spurlos verschwunden. Zunächst befürchtet Kath, ihr Freund sei mit der fremden Frau einfach durchgebrannt. Doch dann macht sie diese mit der Hilfe des Hüttenbesitzers Nicholas (Dermot Mulroney) ausfindig und erfährt für sie komplett überraschende Details über die plötzliche Trennung …

    "Stranger Things" Staffel 5 wird an "Star Wars" erinnern und hat Leute zum Weinen gebracht: Alle Infos zur Netflix-Fortsetzung

    „Gone In The Night“ feierte seine Weltpremiere Mitte März 2022 im Rahmen des South By Southwest-Festivals (SXSW) im texanischen Houston. Dort konnte der Film eine ganze Reihe von positiven bis geradewegs euphorischen Kritiken einfahren.

    In USA kam der Thriller gerade in die Kinos, bevor er dann Anfang August als Video-On-Demand zu haben sein wird. Bezüglich eines Erscheinungstermins oder der Art der Veröffentlichung in Deutschland liegen zum Zeitpunkt des Erscheinens dieses Artikels noch keine Informationen vor.

    Das sind Cast und Macher von "Gone In The Night"

    „Gone In The Night“ ist das Spielfilm-Regiedebüt von Eli Horowitz, von dem auch das Drehbuch stammt. Zuvor war er als Co-Erfinder und Showrunner der Amazon-Prime-Serie „Homecoming“ mit u. a. Julia Roberts tätig.

    Horowitz‘ Hauptdarstellerin ist seit den 1980ern ein Star: Winona Ryder feierte ihren Durchbruch mit Tim Burtons „Beetlejuice“. Zu ihren weiteren Top-Filmen zählen „Edward mit den Scherenhänden“, „Heathers“, „Voll das Leben - Reality Bites“ und „Durchgeknallt - Girl Interrupted“. Seit 2016 ist sie in einer der wichtigsten Rollen in Netflix‘ Serien-Phänomen „Stranger Things“ zu erleben.

    Neben Ryder stehen noch Dermot Mulroney („Die Hochzeit meines besten Freundes“, „Copykill“), John Gallagher Jr. („10 Cloverfield Lane“), Owen Teague („ES 1 + 2“) und Brianne Tju aus „47 Meters Down: Uncaged“ auf der Cast-Liste. Wenn ihr „Gone In The Night“ und andere wichtige Neustarts – egal ob Kino, Streaming oder Heimkino – auf keinen Fall verpassen wollt, dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen Newsletter, der jeden Donnerstag erscheint.

    Nach Staffel 5: Das Spin-off von Netflix' "Stranger Things" wird ganz anders als ihr denkt!
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top