Mein Konto
    "Stranger Things"-Star bestätigt: Will ist schwul – so reagieren die Fans des Netflix-Hits
    15.07.2022 um 12:47
    Benjamin Hecht
    Benjamin Hecht
    -Redakteur
    Hat auf Netflix schon viele schöne Stunden verbracht: Zu seinen Highlights zählen die Sci-Fi-Dystopie „Black Mirror“ und die Comedy „Bojack Horseman“.

    Schon lange spekulieren Fans darüber, ob Will aus dem Netflix-Hit „Stranger Things“ schwul ist. Nun kam es tatsächlich zum Outing der Figur, aber nicht in der Serie selbst, sondern in einem Interview mit Will-Darsteller Noah Schnapp.

    Netflix

    In Verlauf von „Stranger Things“ mehrten sich zwar die Anzeichen dafür, dass Will (Noah Schnapp) schwul ist, aber ein ganz klares Outing gab es bisher noch nicht. Nun haben all die Fans, die seit Jahren auf die gewünschte Enthüllung in der Netflix-Serie hinfiebern, aber endlich Grund zur Freude. Denn wie Noah Schnapp nun in einem Interview verriet, ist Will tatsächlich homosexuell.

    "Stranger Things"-Star lässt die Bombe platzen

    Das Outing der Figur erfolgte im Gespräch mit Variety. Nachdem Noah Schnapp sich in vergangenen Interviews immer sehr damit zurückhielt, klare Ansagen zu machen, und stattdessen erklärte, dass Wills Sexualität der Interpretation der Fans überlassen sei, äußerte er sich nun so deutlich wie nie: „Es ist jetzt 100 Prozent klar, dass er schwul ist und Mike liebt.“

    Damit nimmt er Bezug auf die Geschehnisse von Staffel 4, die laut ihm keine Zweifel mehr aufkommen ließen, weshalb er es auch nicht mehr als Spoiler empfinde, die Bombe platzen zu lassen. Dabei seien die Anzeichen dafür aber ohnehin schon immer da gewesen:

    „Klar wurde es in Staffel 1 bereits angedeutet. Es war immer irgendwie da, aber man wusste nie so genau, was es ist. Liegt es nur daran, dass er langsamer erwachsen wird als seine Freunde? Jetzt, wo er älter ist, haben [die Autoren] es zu einer sehr realen, offensichtlichen Sache gemacht. [...] Ich finde es wunderschön umgesetzt.“

    Dass die Enthüllung aus dem Variety-Interview tatsächlich nicht völlig aus dem Nichts kommt, haben wir in einem früheren Artikel bereits ausführlich erklärt. Besonders eine Szene aus Staffel 4, Teil 2 lieferte einen überdeutlichen Hinweis auf Wills Gefühle für Mike:

    "Stranger Things": Ist Will schwul und in Mike verliebt? Das Finale von Staffel 4 liefert einen deutlichen Hinweis
    So reagieren die Fans auf die Enthüllung

    In den sozialen Medien wird Noah Schnapps Aussage bereits von einigen Fans gefeiert. Da es schon während Staffel 4 viele Tweets gab, in denen sich die Zuschauer*innen wünschten, Will würde sich endlich outen, sorgt die Bestätigung nun erwartungsgemäß natürlich für Freude:

    „Es ist bestätigt, dass Will schwul und in Mike verliebt ist. Ich bin so glücklich, lasst uns feiern.“

    „Dass will offiziell schwul ist, ist das beste, was ‚Stranger Things‘ je passiert ist.“

    „Der Will-Byers-Handlungsbogen ist absolut perfekt! So viele Jungen, die aufgrund ihrer Gefühle verwirrt und verängstigt sind, werden nun sehen, dass dies ein ganz natürlicher Teil des Lebens ist.“

    Zwar gibt es auch Fans, die die Entwicklung nicht so toll finden: „Wenn sie Will in der finalen Staffel ‚Stranger Things‘ schwul mit Mike machen, werde ich traurig sein.“

    Doch insgesamt ist das Stimmenecho zumindest auf Twitter (was zugegebenermaßen immer nur einen sehr kleinen Teil der Realität abbildet) ein positives:

    „Worte können nicht beschreiben, wie emotional ich sein werde, wenn wir in Staffel 5 tatsächlich mehr tiefgehende Inhalte zu sehen bekommen, in denen Will seine Sexualität erkundet / sein Coming-out hat. Allein die Tatsache, dass er als schwul bestätigt wurde / Mike liebt, rührt mich bereits zu Tränen.“

    Wie sehr das Thema dann aber wirklich in Staffel 5 eine Rolle spielt, muss sich erst noch zeigen. Schließlich haben die Jungs und Mädels von Hawkins sicher genug andere Probleme als die sexuelle Selbstfindung: Ein mordender Monster-Mensch-Hybrid hat gerade ein stadtgroßes Portal zu einer anderen Dimension geöffnet, das droht alles zu vernichten, was die „Stranger Things“-Figuren lieben!

    Was das für die finale fünfte Staffel der Netflix-Serie bedeutet und welche Fragen noch offen sind, hat unser Video-Redakteur hier für euch zusammengefasst:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top