Mein Konto
    Neu auf Amazon Prime: Die Serien-Neuauflage eines Kultfilms mit Tom Hanks aus den 1990er-Jahren
    12.08.2022 um 10:00
    Pascal Reis
    Pascal Reis
    -Redakteur
    Pascal liebt das Kino von „Vertigo“ bis „Daniel, der Zauberer“. Allergisch reagiert er allerdings auf Jump Scares, Popcornraschler und den Irrglauben, „Joker“ wäre gelungen.

    „Eine Klasse für sich“ mit Tom Hanks zählt zu den Feel-Good-Highlights der 90er Jahre . Nun landet mit „Eine Klasse für sich - A League Of Their Own“ die Neuauflage im Abo von Amazon Prime Video – und zwar nicht als Spielfilm, sondern als Serie.

    Auch wenn „Eine Klasse für sich“ in Deutschland nicht den immensen Kultstatus wie in den USA hat, ist die lose auf tatsächlichen Begebenheiten basierende Dramaedy aus dem Jahre 1992 sicherlich einer der Gute-Laune-Hits seiner Dekade. Der Film von Penny Marshall erzählt von den schwierigen Anfängen des professionellen Frauen-Baseballs – und hat sich dafür Stars wie Tom Hanks, Geena Davis, Rosie O'Donell Madonna und Bill Pullman sichern können.

    Mit „Eine Klasse für sich“ kommt nun eine Neuauflage in Form einer Serie direkt zu Amazon Prime Video. Schöpfer*innen der Serie sind Will Graham („Mozart In The Jungle“) und Abbi Jacobson („Broad City“). Die erste der achte Episoden von Staffel 1 wurde dabei von „Only Murders In The Building“-Regisseurin Jamie Babbit in Szene gesetzt.

    » "Eine Klasse für sich" (die Serie) bei Amazon Prime Video*

    Das ist in "A League Of Their Own"

    Die amerikanische Profibaseball-Liga ruht aufgrund des Zweiten Weltkrieges, da die Spieler als Vorbilder in den Krieg gezogen sind. Clubbesitzer versuchen nun trotzdem irgendwie Einnahmen zu erwirtschaften und Unterhaltung zu liefern. Ihre Idee: Sie gründen eine Frauenliga.

    Das ist im Großen und Ganzen zwar auch die Prämisse von „Eine Klasse für sich“, allerdings handelt es sich bei der Serie nicht um ein klassisches Remake, sondern um eine Neuauflage, die mit neuen Figuren und einem frischen Ansatz an das Thema herantritt. So soll es hier nicht nur um Frauenfeindlichkeit und Sexismus gehen, sondern auch um den Rassismus und die Homophobie der damaligen Zeit.

    Übrigens: Wer nach oder vor der Serie Lust hat, sich den 1992er-Film anschauen, wird ebenfalls bei Amazon fündig. Dort gibt es „Eine Klasse für sich“ im kostenpflichtigen Prime-Stream – und das sogar in der UHD-Auflösung. Zwar gibt es auch eine Blu-ray und DVD vom Film, die sind aktuell aber nur gebraucht oder als Import zu beziehen.

    » "Eine Klasse für sich" (der Film) bei Amazon*

    Die Stars aus "A League Of Their Own"

    In den Hauptrollen von „A League Of The Own“ erwarten uns neben Serien-Erfinderin Abbi Jacobson („Bad Neighbors 2“) auch Chanté Adams („Voyagers“), D'Arcy Carden („Barry“), Roberta Colindrez („The Deuce“), Kelly McCormack („Killjoys“), Gbemisola Ikumelo („The Power“) und Priscilla Delgado („Julieta“).

    Als knurriger Coach der Damen ist „Parks And Recreation“-Star Nick Offerman mit von der Partie. Mit Rosie O'Donnell („Schlaflos in Seattle“) wird außerdem mindestens ein Star aus dem Spielfilm als Gast mit von der Partie sein. Ob vielleicht darüber hinaus noch der ein oder andere Cameo in „A League Of Their Own“ zu entdecken sein wird, könnt ihr ab sofort im Abo von Prime-Video herausfinden.

    Johnny Depp wollte keiner Frau gegenüberstehen: Deswegen musste "Fluch der Karibik 5" stark verändert werden

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top