Mein Konto
    Meuchelbeck
    Meuchelbeck
    In Produktion
    läuft seit 2015 | 45 min | Komödie
    Creator: Stefan Rogall
    Besetzung: Holger Stockhaus, Lotte Becker, Dagmar Sachse
    Produktionsland Deutschland
    User-Wertung
    2,9 2 Wertungen, 1 Kritik
    Im Stream
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhalt & Info

    Nach 20-jähriger Abwesenheit und allerlei Misserfolgen in der Großstadt kehrt der einst euphorisch nach Berlin geflüchtete Markus Lindemann (Holger Stockhaus) in seinen verschlafenen niederrheinischen Heimatort Meuchelbeck zurück, wo sich in der Zwischenzeit offenbar nichts verändert hat. Im Schlepptau hat er seine Teenager-Tochter Sarah (Staffel 1: Janina Fautz / Staffel 2: Lotte Becker), die von der Aussicht auf ein Leben in der Provinz jedoch alles andere als begeistert ist – erst recht, als sie die sonderbaren Bewohner des Dorfes, zu denen etwa auch Markus‘ mürrische Schwester Mechthild (Dagmar Sachse) und seine frühere Jugendliebe Julia (Staffel 1: Karin Hanczewski / Staffel 2: Nadja Becker) gehören, kennenlernt. Markus aber hofft inmitten dieser eigenwilligen Gemeinde, in der allerlei Geheimnisse schlummern, auf einen Neuanfang.

    2 Staffeln
    12 Episoden

    Wo kann ich diese Serie schauen?

    SVoD / Streaming
    Amazon Prime Video
    Amazon Prime Video
    Abonnement
    anschauen
    ARD Plus
    ARD Plus
    Abonnement
    anschauen
    Holger Stockhaus
    Rolle: Markus Lindemann
    Lotte Becker
    Rolle: Sarah Lindemann
    Dagmar Sachse
    Rolle: Mechthild von der Waals
    Anna Böger
    Rolle: Frauke Vierboom

    Die neuesten Videos

    Meuchelbeck Trailer DF 1:26
    Meuchelbeck Trailer DF
    91 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren
    • Bilder Meuchelbeck

    User-Kritik

    Christian Alexander Z.
    Christian Alexander Z.

    114 Follower 661 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 18. März 2022
    Wirklich schöner Fernsehspaß aus der kleinen Welt. Süße Geschichten, die liebevoll erzählt werden. Dem ganzen schwingt häufig eine gewisse Melancholie, was dem Ganzen gut tut. Definitiv empfehlenswert.
    Back to Top