Philadelphia
Philadelphia
Starttermin (1 Std. 59 Min.
Regie
Mit Tom Hanks, Denzel Washington, Mary Steenburgen mehr
Genre Drama
Nationalität USA
FILMSTARTS
  4,0
Pressekritiken   3,8 3 Kritiken
User
  4,2 für 318 Wertungen insgesamt 6 Kritiken
Meine Freunde
Meine Freunde |
Meine Freunde Entdecke jetzt den Filmgeschmack Deiner Freunde!
Meine Freunde
  Keine Bewertung von Deinen Freunden (noch)
Zum Trailer
Verbinden mit meinem FILMSTARTS.de
Tweet  
 

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben

So sieht ein gelungener Berufsstart aus: Andrew Beckett (Tom Hanks) hat sein Studium an der renommierten Universität von Pennsylvania erfolgreich beendet und arbeitet nun in einer der besten Kanzleien Philadelphias. Bald schon wird er Partner! Bislang ist es Beckett gelungen, seine Homosexualität und HIV-Positivität erfolgreich zu vertuschen. Als erste äußerliche Symptome sichtbar werden, verschwindet urplötzlich eine wichtige Prozessakte, für die Beckett Verantwortung trug, und die dazugehörige Computerdatei ist gelöscht. Zwar kann gerade noch rechtzeitig das Schlimmste verhindert werden, doch der einstige Protégé wird in Windeseile fallengelassen. Damit will sich der zunehmend geschwächte Beckett nicht abfinden - er bittet den Afroamerikaner Joe Miller (Denzel Washington), seinen Fall zu übernehmen...

Verleiher
-
Details zum Film
-
Produktionsjahr
1993
Besucher
-
VOD-Starttermin
-
Budget
26 000 000 $
DVD-Starttermin
-
Wiederaufführungstermin
-
Blu-ray Starttermin
-
Sprache
Englisch
Farbe
Farbe
Filmformat
-
Filmtyp
Spielfilm
Tonformat
-
Seitenverhältnis
-
Visa-Nummer
-
mehrweniger

Kritik der FILMSTARTS.de-Redaktion Philadelphia

4,0


Von Jonas Reinartz

Dem sonst so lässigen Sonnyboy wird sichtlich unwohl, immer stärker regt sich in ihm die Besorgnis. Hat sein ausgemergeltes Gegenüber wirklich seine Mütze auf den Schreibtisch gelegt? Haben seine Finger tatsächlich eine Zigarre (sie ist zwar in Plastik verpackt, aber man weiß ja nie) angepackt? Hier handelt sich um eine zentrale Szene aus Jonathan Demmes vielfach preisgekröntem Aids-Drama „Philadelphia“, in welcher der sterbenskranke Protagonist seinen Kollegen um juristischen Beistand bittet. Dieser lehnt ab und lässt sich im Anschluss von einem Mediziner versichern, dass die todbringende Krankheit nur durch Körperflüssigkeiten übertragen werden kann, ganz gewöhnlicher Kontakt folglich völlig unbedenklich ist. Später wird der Bedenkenträger sich zwar umentscheiden, bedeutend sind seine Vorbehalte dennoch. „Philadelphia“ mag aus heutiger Sicht gelegentlich etwas zu schematisch oder didaktisch erscheinen; 1993, im Jahr seines Erscheinens, waren wesentliche Aspekte der Epidemie der breiten Öffentlichkeit aber noch nicht geläufig und es herrschte allgemeine Verunsicherung. Regisseur Demme hatte nach seinem Triumph mit Das Schweigen der Lämmer freie Hand erhalten und schuf einen eminent wichtigen Beitrag zu einer brisanten Thematik. In seiner niemals kitschigen Emotionalität erweist sich dieser Kassenerfolg als äußerst bewegendes Dokument eines langsam voranschreitenden Umdenkens, was ihm auch filmhistorische Bedeutung sichert.

Die ganze Kritik lesen
Philadelphia Trailer OV
1.182 Views

Besetzung und Stab Philadelphia

Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken Philadelphia

Schnitt:   3,8 bei 3 Pressewertungen.
  •   Chicago Sun-Times
  •   Reelviews.net
  •   Slant Magazine
3 Pressekritiken

Userkritiken Philadelphia

Die neueste positive Kritik von Pato18
  4,5 - Herausragend

"Philadelphia" ist ein wirklich guter justiz-film! der film zeigt viele einblicke wie menschen über schwule und aids denken und was die krankheit mit einem menschen macht! also mir hat dieser film ... Mehr lesen

Alle User-Kritiken für diesen Film
  • 3 Kritiken     50%
  • 2 Kritiken     33%
  • 1 Kritik     17%
  • 0 Kritiken     0%
  • 0 Kritiken     0%
  • 0 Kritiken     0%
6 User-Kritiken

Bilder Philadelphia

Aktuelles Philadelphia

  • Filmpreis-Quiz: Welchen Schauspielern gehören diese Trophäenschränke?

    Filmpreis-Quiz: Welchen Schauspielern gehören diese Trophäenschränke?

    Dienstag, 18. Februar 2014 | Specials - Reportagen
     
     

    Schon sehr bald werden in Los Angeles die Oscars 2014 vergeben. Für uns Grund genug, um vor der Verleihung noch einmal einen Blick in die Tr... Weiterlesen

  • Die FILMSTARTS-TV-Tipps (23. bis 29. Dezember)

    Die FILMSTARTS-TV-Tipps (23. bis 29. Dezember)

    Freitag, 23. Dezember 2011 | Specials - TV-Tipps

    Diese Woche mit einer Braut auf Rachefeldzug, dem wohl größten Fan von Schweinebacken und dem beliebtesten aller Avenger.

  • Das verlorene Symbol: Tom Hanks dabei, Ron Howard fraglich

    Das verlorene Symbol: Tom Hanks dabei, Ron Howard fraglich

    Montag, 28. Dezember 2009 | Nachrichten - Im Kino

    Das verlorene Symbol: Tom Hanks dabei, Ron Howard fraglich

4 Nachrichten zum Film

Wenn Du diesen Film magst, magst Du vielleicht auch…

Weitere ähnliche Filme

Das könnte Dich auch interessieren: Die besten Filme 1993Das beste aus dem Genre Drama von 1993

Kommentare

Aktuell im Kino: Userwertung
Alle aktuellen Filme
Die beliebtesten Trailer
Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere Trailer DF
7.596 Views
Fifty Shades of Grey Trailer DF
20.372 Views
Die Tribute von Panem 3 - Mockingjay Teil 1 Teaser DF
7.243 Views
Guardians Of The Galaxy Trailer (2) DF
16.587 Views
Mad Max: Fury Road Trailer DF
3.741 Views
Warcraft Titel-Teaser OV
3.495 Views
Alle Trailer ansehen
Kino-Nachrichten
Erster deutscher Trailer zur Nicholas-Sparks-Adaption "The Best Of Me" mit Michelle Monaghan und James Marsden
Erster deutscher Trailer zur Nicholas-Sparks-Adaption "The Best Of Me" mit Michelle Monaghan und James Marsden
Tweet  
 
Dreharbeiten zu "Mission: Impossible 5" beginnen bereits Ende August 2014
Dreharbeiten zu "Mission: Impossible 5" beginnen bereits Ende August 2014
Tweet  
 
Dreharbeiten zu "Bond 24" können beginnen: Drehbuch ist nach massiven Überarbeitungen fertig
Dreharbeiten zu "Bond 24" können beginnen: Drehbuch ist nach massiven Überarbeitungen fertig
Tweet  
 
"Rosewater" mit Gael García Bernal: Erste Bilder zum Drama über die Gefangenschaft eines Journalisten im Iran
"Rosewater" mit Gael García Bernal: Erste Bilder zum Drama über die Gefangenschaft eines Journalisten im Iran
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten