Mein FILMSTARTS
    Unter Verdacht
    Unter Verdacht
    Starttermin 9. Juli 1992 (1 Std. 39 Min.)
    Mit Laura San Giacomo, Kenneth Cranham, Maggie O'Neill mehr
    Genres Krimi, Drama, Thriller
    Produktionsländer Großbritannien, USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Tony Aaron (Liam Neeson) arbeitet in Brighton im Jahre 1959 als Privatschnüffler, der sich auf Scheidungsfälle spezialisiert hat. Doch dabei greift der Ex-Polizist meist zu nicht ganz legalen Mitteln, denn seine Frau Hazel (Maggie O'Neill) hilft ihm bei seinem Job, in dem sie Seitensprünge für seine Klienten engagiert, da nur diese in England als handfester Scheidungsgrund gelten. Doch bei einem dieser Aufträge geht etwas schief und Hazel und der Kunde Carlo Stasio werden tot in einem Hotel aufgefunden. Natürlich zählt Tony sofort als der Hauptverdächtige in dem Fall, in dem sein ehemaliger Kollege Frank (Kenneth Cranham) nun gegen ihn ermittelt. Doch als dann noch die Angelina (Laura San Giacomo), die Geliebte von Carlo, und seine Ehefrau Selina (Alphonsia Emmanuel) auf den Plan treten, beginnt ein Verwirrspiel, bei dem jeder der Täter sein könnte und Vertrauen nicht viel wert ist…
    Originaltitel

    Under Suspicion

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1991
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Trailer

    Unter Verdacht Trailer OV 1:55
    Unter Verdacht Trailer OV
    433 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Laura San Giacomo
    Rolle: Angeline
    Kenneth Cranham
    Rolle: Frank
    Maggie O'Neill
    Rolle: Hazel Aaron
    Alan Talbot
    Rolle: Powers
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top