Mein FILMSTARTS
    Die wilden Hühner
    Die wilden Hühner
    Starttermin 9. Februar 2006 (1 Std. 49 Min.)
    Mit Michelle von Treuberg, Axel Prahl, Benno Fürmann mehr
    Genres Familie, Komödie
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,7 58 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    „Die wilden Hühner“: Das sind Sprotte (Michelle von Treuberg) und ihre besten Freundinnen Melanie (Paula Riemann), Trude (Zsa Zsa Inci Bürkle) und Frieda (Lucie Hollmann). Die Mädchenbande hat ihren Namen nicht von ungefähr: Doch als Sprottes Oma (Doris Schade) die Tiere zu Suppenhühnern machen will, ruft sie ihre Freundinnen zu einer Rettungsaktion zusammen. Doch es klappt nicht so wie geplant und die Mädchen sehen sich gezwungen die verfeindete Jungsbande um Hilfe zu bitten…
    Verleiher Constantin Film Verleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2005
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Die wilden Hühner
    Die wilden Hühner (DVD)
    Neu ab 2.95 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Die wilden Hühner
    Von Lars Lachmann
    „Fuchsalarm“ – so lautet der Titel des dritten Teils aus Cornelia Funkes erfolgreicher Kinderbuchreihe „Die wilden Hühner“ und dieser Band bildet auch zum größten Teil die Grundlage zur gleichnamigen Kinoadaption, die sich beim Produzententeam Uschi Reich und Peter Zenk (Das fliegende Klassenzimmer, Bibi Blocksberg) in besten Händen befand. Ähnlich wie beim spannenden Kinder-Abenteuer „Der Schatz der weißen Falken“ aus dem letzen Jahr, geht es auch bei den „Wilden Hühnern“ um zwei rivalisierende Banden von Kindern im Alter von ca. zwölf Jahren und ihren einerseits ganz alltäglichen, aber nichtsdestotrotz abenteuerlichen Erlebnissen. Sprotte (Michelle von Treuberg) bildet zusammen mit ihren besten Freundinnen Melanie (Paula Riemann), Trude (Zsa Zsa Inci Bürkle) und Frieda (Lucie Hollmann) die Bande „Die wilden Hühner“. Dieser Name steht in enger Verbindung zu den Maskottchen der vier M...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Die wilden Hühner Trailer DF 2:18
    Die wilden Hühner Trailer DF
    2 422 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Michelle von Treuberg
    Rolle: Sprotte
    Axel Prahl
    Rolle: Willis Vater
    Benno Fürmann
    Rolle: Lehrer Grünbaum
    Doris Schade
    Rolle: Oma Slättberg
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Hilfreichste positive Kritik

    von Kino: am 04/04/2009

    5,0Meisterwerk
    ffffffffff
    BrodiesFilmkritiken
    Hilfreichste negative Kritik

    von BrodiesFilmkritiken, am 07/09/2017

    3,0solide
    Oh je, was war das denn für ein Fehlgriff ins Videoregal? Ich denke mal der Name "Jessica Schwarz" auf der ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    100% (2 Kritiken)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Die wilden Hühner ?
    2 User-Kritiken

    Bilder

    33 Bilder

    Aktuelles

    25 Fortsetzungen, die besser sind als das Original
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 7. April 2016
    25 Fortsetzungen, die ihren Vorgänger übertreffen
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 23. Mai 2012
    Für uns ist "Men in Black 3" die positive Überraschung dieses Kinosommers und viel besser als der zweite Teil, den...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • schule1 W.
      Ich will ganze Filme sehen!
    Kommentare anzeigen
    Back to Top