Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Flashback - Mörderische Ferien
    Flashback - Mörderische Ferien
    12. März 2019 bei Netflix / 1 Std. 35 Min. / Horror, Thriller
    Von Michael Karen
    Mit Valerie Niehaus, Xaver Hutter, Alexandra Neldel
    Produktionsland Deutschland
    User-Wertung
    2,8 4 Wertungen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 18
    Die Nacht, in der der Strom ausfiel, wird Jeanette Fielmann (Valerie Niehaus) nie vergessen können. Es ist die Nacht, in der ihre Eltern umgebracht wurden und sie dem Mörder allein gegenüberstand. Jetzt, zehn Jahre später, erlebt sie diese Nacht immer wieder. Da kommt das Angebot, den drei verzogenen Kindern reicher Eltern Nachhilfe in Französisch zu geben, wie gerufen. Das könnte für sie der Start in ein normales Leben sein. Doch Leon (Xaver Hutter), Melissa (Alexandra Neldel) und Lissy (Simone Hanselmann) sind gar nicht gut auf Jeanette zu sprechen, schließlich ist sie die Spaßbremse, die ihnen die Sommerferien versaut. Als Jeanette nachts immer öfter ein Licht im Schuppen sieht, mysteriöse Morde geschehen und Lissy plötzlich verschwunden ist, stellt sich für sie die Frage, ob der Mörder zurückgekommen ist.
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2000
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Valerie Niehaus
    Rolle: Jeanette Fielmann
    Xaver Hutter
    Rolle: Leon Schroeder
    Alexandra Neldel
    Rolle: Melissa Schroeder
    Simone Hanselmann
    Rolle: Lissy Schroeder
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top