Mein FILMSTARTS
Suicide Kings
Suicide Kings
Laufzeit 1 Std. 45 Min.
Mit Christopher Walken, Henry Thomas, Denis Leary mehr
Genres Krimi, Drama, Thriller
Produktionsland USA
Zum Trailer
User-Wertung
3,0 7 Wertungen
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Als Avery Chastens (Henry Thomas) Schwester Elise (Laura Harris) entführt wird, fordern die Täter zwei Millionen Dollar Lösegeld von ihm. Da dieser das Geld jedoch nicht einmal annähernd besitzt, kommt er mit seinen Freunden auf die Idee, Charlie Barret alias Carlo Bartolucci (Christoper Walken) zu kidnappen. Barret ist der Kopf einer gefährlichen Verbrecherorganisation und soll Elise und deren Entführer mit seinen Kontakten und Möglichkeiten aufspüren. Um dem Paten ihre ernsten Absichten zu verdeutlichen, schneiden sie ihm einen Finger ab, woraufhin dieser seinen Peinigern mit dem Tod droht. Letztendlich bleibt ihm jedoch nichts anderes übrig, als auf die Forderungen einzugehen. Durch seine Kontaktpersonen erfährt Barret, dass die Entführung durch einen Insider stattgefunden hat. Plötzlich verdächtigt jeder jeden und Barret nutzt das gegenseitige Misstrauen zu seinen Gunsten.
Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 1997
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget 5 000 000 $
Sprachen Englisch
Produktions-Format 35 mm
Farb-Format Farbe
Tonformat DTS
Seitenverhältnis 1.85 : 1
Visa-Nummer -

Trailer

Suicide Kings Trailer OV 2:04
Suicide Kings Trailer OV
126 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Christopher Walken
Rolle: Carlo Bartolucci / Charlie Barret
Henry Thomas
Rolle: Avery Chasten
Denis Leary
Rolle: Lono Veccio
Sean Patrick Flanery
Rolle: Max Minot
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bild

Aktuelles

Mitgezählt: In diesen Filmen wird am häufigsten "FUCK" gesagt
NEWS - Im Kino
Montag, 30. Mai 2016
Martin Scorsese ist nur einer von vielen Regisseuren, der seinen Figuren gerne teils mehrere hundert Male pro Film das Wort...

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top