Mein FILMSTARTS
Voll normaaal
Voll normaaal
Starttermin 11. November 1994 (1 Std. 31 Min.)
Mit Rolf Zacher, Massimo Sarchielli, Birgit Stein mehr
Genre Komödie
Produktionsland Deutschland
User-Wertung
3,330 Wertungen - 4 Kritiken
Filmstarts
3,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Tommie (Tom Gerhardt) ist der absolute Looser im Heimatviertel Köln-Kalk: Keine Kohle, keine eigene Wohnung, keine Freundin. In der Auspuff-Werkstatt, in der er malocht, ist der Meister ständig sauer auf ihn. Doch Tommie ist tierisch gut drauf: Der Videofreak träumt sich begeistert durch die Phantasiewelt der Filmkunst, vorzugsweise mit dem Oberweiten-Sexstar Gianna S. in der Hauptrolle. Tommie sammelt Auspuffe. Als er ein besonders kapitales Exemplar vom Protz-Mercedes des Luden Jupp stiehlt, kriegt er richtig Ärger. Zwar bringt er Jupp den Auspuff notgedrungen wieder, doch dessen tödliches Ultimatum, bis abends um Punkt sieben eine Kiste der seltenen Biermarke "Ramsdorfer Kölsch" zu beschaffen, erweist sich als irrsinnig schwierig. Denn ausgerechnet zur selben Zeit wird "Gianna S." in der Stadt erwartet....
Verleiher Constantin Film Verleih
Weitere Details
Produktionsjahr 1994
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Deutsch
Produktions-Format -
Farb-Format -
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Voll normaaal!
Voll normaaal! (DVD)
Neu ab 5.98 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,0
solide
Voll normaaal
Von Thilo Podann
Mit schöner Regelmäßigkeit entstehen in Deutschland Komödien, für deren Konsum kein Mindest-IQ nötig ist. Besonders beim jüngeren Publikum erfreuen sich solche Assi- oder Prollkomödien großer Beliebtheit. Ungekrönter König dieser Gattung ist wohl Tom Gerhardt, der gemeinsam mit Busenfreund Hilmi Sözer in der überaus erfolgreichen Trilogie „Voll Normaaal", „Ballermann 6" und „Die Superbullen" brillierte. Den Anfang machte die Kölner Provinz Komödie „Voll Normaaal" bei der der mittlerweile verstorbene Erfolgsproduzent Bernd Eichinger einmal mehr sein Gespür für Hits bewies und einen Kultfilm produzierte, der gewiss nicht jedermanns Geschmack ist. Tommie (Tom Gerhardt) und sein bester Freund Mario (Hilmi Sözer) sind in ihrer Heimat Köln-Kalk die absoluten Lachnummern. Neben dem Arbeitsplatz – eine kleine KFZ-Werkstatt – teilen die beiden auch ihre größten Hobbies: Mofas und Filme von Por...
Die ganze Kritik lesen
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Rolf Zacher
Rolle: Spieler
Massimo Sarchielli
Rolle: Mafioso
Birgit Stein
Rolle: Woman with High Heels
Uwe Fellensiek
Rolle: Norbi
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

User-Kritiken

Sheamus
Hilfreichste positive Kritik

von Sheamus, am 01/05/2010

4,5hervorragend

Viel Hirn und Verstand darf man von dem Film natürlich nicht erwarten, aber er ist verdammt noch mal KULT! Und witzig noch... Weiterlesen

Marco F.
Hilfreichste negative Kritik

von Marco F., am 24/05/2014

3,0solide

Klar, der Humor ist jedermanns Sache & die Story ist nicht der Rede wert, es heißt einfach: Hirn aus & Spaß an! :D Kultsprüche... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
50% (2 Kritiken)
50% (2 Kritiken)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Voll normaaal ?
4 User-Kritiken

Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top