Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Männertrip
     Männertrip
    2. September 2010 / 1 Std. 49 Min. / Komödie, Musik
    Von Nicholas Stoller
    Mit Jonah Hill, Russell Brand, Sean Combs
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,0 7 Kritiken
    User-Wertung
    3,2 209 Wertungen - 26 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Spin-Off zu Nie wieder Sex mit der Ex. Aaron Green (Jonah Hill) ist Angestellter bei einer Plattenfirma und muss sicherstellen, dass die durchgeknallte und unkooperative britische Rock-Legende Aldous Snow (Russell Brand) es rechtzeitig zu seinem Comeback-Konzert schafft. Dabei erleben die beiden allerhand verrückte Abenteuer. Aaron fliegt nach London und soll Snow innerhalb von 72 Stunden pünktlich zum Revival-Konzert in L.A. abliefern. Aber der Rockstar pflegt seine Allüren und hält Aaron von der ersten Minute an auf Trab: Der Geleitschutz hat keine andere Wahl als mitzufeiern, um Aldous nicht zu verärgern...
    Originaltitel

    Get Him to the Greek

    Verleiher Universal Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Männertrip
    Von Carsten Baumgardt
    Wenn es eine Hollywood-Konstante zu geben scheint, dann die: Vertraut verkauft sich. Und da gefühlt alle denkbaren Sequels abgedreht, in Vorbereitung oder gar in Reboot-Therapie sind, müssen die großen Studios eben neue Wege erschließen, um jede noch so minimal innovative Tendenz überschau- und kontrollierbar zu halten. Nicholas Stollers romantische Komödie „Nie wieder Sex mit der Ex" war 2008 ein mittlerer Überraschungshit, die Geschichte aber damit auch definitiv ausgereizt. Etwas Besonderes hatte der Film aber dennoch: die Figur des Rockstars Aldous Snow, der in seinen wenigen Szenen allen Mitstreitern die Show stahl. Und so tritt Stoller folgerichtig mit einem Spin-Off rund um den abgedrehten britischen Rocker an. Sex, Drugs & Rock N‘ Roll, dafür soll „Männertrip" stehen. Die Lifestyle-Umsetzung im Komödienformat ist dabei aber trotz teils guter Gags zu unverbindlich und mainstre...
    Die ganze Kritik lesen
    Männertrip Trailer DF 1:25
    Männertrip Trailer DF
    48299 Wiedergaben
    Männertrip Trailer (2) DF 2:37
    38729 Wiedergaben

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Männertrip Videoclip DF 2:59
    Männertrip Videoclip DF
    16 Wiedergaben
    Interviews 1 - Englisch 4:40
    Interviews 1 - Englisch
    9620 Wiedergaben
    Reportage 1 - Englisch 0:43
    Reportage 1 - Englisch
    54 Wiedergaben
    Alle 11 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jonah Hill
    Rolle: Aaron Green
    Russell Brand
    Rolle: Aldous Snow
    Sean Combs
    Rolle: Sergio Roma
    Rose Byrne
    Rolle: Jackie Q
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 2. November 2010
    "Männertrip" ist eine mittelmäßige bis solide Komödie geworden, die zwar anfangs einige lustige Gags aufzuweisen hat, gegen Ende dann allerdings etwas an Schwung verliert. Die Geschichte selbst ist ganz originell, wirkt teilweise aber etwas zu abgehoben, dennoch ist sie ganz amüsant anzuschauen. In der zweiten Hälfte des Films verliert der Film dann leider etwas an Fahrt und bekommt teilweise auf Kosten des Humors etwas dramaturgische ...
    Mehr erfahren
    Lamya
    Lamya

    User folgen 368 Follower Lies die 801 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 8. September 2010
    Auf jedenfall eine gute Komödie, die man sich ruhig mal ansehen kann. Die wirklich lustigen Scenen nimmt der Trailer aber vorweg. Es gibt zwar auch noch so einige lacher, aber im Trailer werden schon recht viele gezeigt. Trotzdem eine gute Komödie. 6/10
    r-duke
    r-duke

    User folgen 1 Follower Lies die 29 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 9. Oktober 2011
    Kein wirklich guter Film; hätte er keinen Unterhaltungs-Auftrag, wäre er sogar ziemlich sinnlos. Aber genau das tut er teilweise einfach köstlich: Unterhalten! Natürlich ist das Niveau der Gags (Hand in Arschloch etc.) reine Geschmackssache. Wer aber kein Problem mit `Hangover`hatte, wird sich auch hier nicht an derben Späßen unterhalb der Gürtellinie stören. Problematisch ist schon eher, dass der Film wie Stückwerk daherkommt, anstatt ...
    Mehr erfahren
    Örnywood
    Örnywood

    User folgen 7 Follower Lies die 77 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 12. Oktober 2014
    Schon in "Nie wieder Sex mit der Ex" versprühte die Figur des Rockstars Aldous Snow eine seltsame Anziehungskraft, auch wenn das Mitgefühl größtenteils auf Seite der verlassenen Hauptfigur war. War es hier Sarah Marshall die dem verrückten Rocker verfallen war, spinnt Regisseur Nicholas Stoller (Bad Neighbors) das ganze nun weiter und öffnet uns die Pforten zum Strangen Privatmenschen Snow. Der Leidtragende hier ist diesmal die von Jonah ...
    Mehr erfahren
    26 User-Kritiken

    Bilder

    40 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Neu bei Netflix im Juli 2019: Diese Filme und Serien erwarten uns
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 19. Juni 2019
    Streaming-Gigant Netflix hat das Programm für Juli 2019 bekanntgegeben. Unter anderem dürfen wir uns auf neue Folgen von...
    Kaum eine Komödie hat mehr Trends losgetreten: Wir gratulieren "Superbad" zum 10-jährigen Jubiläum
    NEWS - Reportagen
    Montag, 2. Oktober 2017
    Am 2. Oktober 2007 kam die geniale Nerd-Komödie „Superbad“ in die deutschen Kinos – ja, das ist auch schon wieder zehn Jahre...
    18 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • ZoRGM
      Da lag Filmstarts mit der Kritik ja mal richtig daneben. Einer der besten Komödien die ich seit langem gesehen hatte. Wahscheinlich sogar besser als Hangover.
    • roccomu85
      Kam gerade in der Sneak...Das Duo Hill/Brand ist einfach überragend :-)Bei so manchen Dialogen, zerreißt es einem schier das Zerchfell.. :-)P. Diddy macht seine Sache auch recht gut. Kommt leider nicht ganz an Superbad heran.. Kinobesuch mit den Kumpels lohnt sich auf jeden Fall! 7/10 P.
    • Hugo_stiglitz
      YEAH!Endlich kommt Jonah wieder mit einer größeren Rolle!Freu mich schon drauf...!
    Kommentare anzeigen
    Back to Top