Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Black Mass
     Black Mass
    15. Oktober 2015 / 2 Std. 03 Min. / Krimi, Thriller, Biografie
    Von Scott Cooper
    Mit Johnny Depp, Joel Edgerton, Benedict Cumberbatch
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,7 8 Kritiken
    User-Wertung
    3,7 207 Wertungen - 31 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Im Boston der 1970er Jahre gelingt es dem ehrgeizigen FBI-Agenten John Connolly (Joel Edgerton) den irischstämmigen Verbrecher James „Whitey“ Bulger (Johnny Depp) zu einer Zusammenarbeit mit dem FBI zu überreden. Da es darum geht, der verfeindeten italienischen Mafia das Handwerk zu legen, versorgt der skrupellose Whitey Connolly bereitwillig mit Informationen zur Ergreifung seiner Konkurrenten. So gelingt es ihm trotz seiner Nähe zum FBI, mehr und mehr an Macht und Einfluss in der Bostoner Unterwelt zu gewinnen, die er bald mit Morden und Drogenhandel dominiert. Doch schließlich droht die wacklige Allianz außer Kontrolle zu geraten und die Situation zu eskalieren.

    Basierend auf dem Bestseller "Black Mass: The True Story of an Unholy Alliance Between the FBI and the Irish Mob" von Dick Lehr und Gerard O'Neill.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Black Mass
    Black Mass (DVD)
    Neu ab 6.99 €
    Black Mass
    Black Mass (Blu-ray)
    Neu ab 9.29 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Black Mass
    Von Carsten Baumgardt
    Fast 17 Jahre lang war er untergetaucht, ganze zwölf Jahre stand James „Whitey“ Bulger auf der berüchtigten FBI-Fahndungsliste der zehn meistgesuchten Verbrecher. Am 22. Juni 2011 ging der ehemalige Kopf der Bostoner Mafia der Polizei nach einem Hinweis doch noch ins Netz: Im kalifornischen Santa Monica lebte der inzwischen 81-jährige Bulger unter dem Namen Charles Gasko in einer 75-Quadratmeter-Wohnung unbemerkt von der Meute der Strafverfolger und Geheimdienstler, die ihn rund um den Erdball suchte. Wie der spät Gefasste zum gefürchteten Unterweltboss aufstieg, davon erzählt Regisseur Scott Cooper („Crazy Heart“, „Auge um Auge“) in seinem Gangster-Drama „Black Mass“. Der beim Filmfestival in Venedig 2015 uraufgeführte Film ist solide inszeniert und ist vor allem für seine ausgezeichneten Darsteller sehenswert. Bemerkenswert ist in erster Linie die ebenso faszinierende wie konzentrierte...
    Die ganze Kritik lesen
    Black Mass Trailer DF 1:25
    Black Mass Trailer DF
    29239 Wiedergaben
    Black Mass Trailer (2) DF 2:20
    7860 Wiedergaben
    Black Mass Trailer (3) OV 1:47
    5154 Wiedergaben
    Black Mass Trailer (4) OV 2:10
    8980 Wiedergaben
    Black Mass Trailer (5) OV 2:32
    4065 Wiedergaben
    Black Mass Trailer (6) OV 0:30
    1441 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "Black Mass" auf einen Blick! 0:53
    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "Black Mass" auf einen Blick!
    466 Wiedergaben
    In einer Talkshow: Benedict Cumberbatch posiert als Otter - und verprügelt einen Teddybären 0:00
    In einer Talkshow: Benedict Cumberbatch posiert als Otter - und verprügelt einen Teddybären
    516 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Johnny Depp
    Rolle: Whitey Bulger
    Joel Edgerton
    Rolle: John Connelly
    Benedict Cumberbatch
    Rolle: Bill Bulger
    Dakota Johnson
    Rolle: Lindsey Cyr
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    niman7
    niman7

    User folgen 365 Follower Lies die 616 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 19. Oktober 2015
    In "Black Mass" von Scott Cooper, geht es um den Aufstieg des Paten von Boston Jimmy Whitey Bulger (Johnny Depp). Cooper beginnt in 70er Jahren mit der Erzählung der Geschichte. Bulger ist bekannt und berüchtigt, aber ihm gehört noch lange nicht die Stadt. Als John Connely (Joel Edgerton) die FBI Leiter hochklettert, bietet er Bulger einen Pakt an. Bulger soll die italienische Mafie liefern und dafür darf er (bis auf Mord), mehr oder weniger ...
    Mehr erfahren
    Cursha
    Cursha

    User folgen 2623 Follower Lies die 995 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 26. Dezember 2016
    Der Film zieht sich unglaublich hin und ist eigentlich auch nicht wirklich spannend. Depp geht einfach gar nicht, was aber an mir liegen kann, da ich mit ihm schauspielerisch nichts anfangen kann. Ansonsten ist der Cast zwar stark gewählt ,aber kann sich nicht wirklich entfalten. Ansonsten hatte ich das Gefühl dass in dem Film irgendwie in jeder Szene erschossen oder bedroht wird. Aus was anderem besteht der Film nicht.
    SK10
    SK10

    User folgen 6 Follower Lies die 86 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 4. Januar 2016
    Solider Streifen! Mehr aber auch nicht. Ich hatte mir hier einfach mehr Spannung und etwas mehr Action erhofft. Klar überzeugen hier die Schauspieler um Johnny Depp (James Bulger) sowie Joel Edgerton und Benedict Cumberbatch, doch die Story ist hier einfach zu plump. Schade, hier hat man einiges verschenkt!
    Jimmy v
    Jimmy v

    User folgen 192 Follower Lies die 506 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 26. Januar 2016
    Die vielen Kritiken stimmen: Der Film vermag dem Genre des Gangstermovies nicht viel hinzuzufügen. Dafür sind nicht nur die Mechanismen der Kriminalität hier ungreifbarer, sondern auch die Figuren - ersteres ist verschmerzbar, zweites aber nicht. Das ändert jedoch nichts an den ziemlich grandiosen Schauspielerleistungen, allen voran Johnny Depps, der tatsächlich oscarreif ist. Selten erlebt man so einen unberechenbaren, gefährlichen ...
    Mehr erfahren
    31 User-Kritiken

    Bilder

    54 Bilder

    Wissenswertes

    Johnny Depp, der Dauerverbrecher

    In „Black Mass“ spielt Johnny Depp zum dritten Mal in seiner Karriere einen berühmten Gangster. Zuvor war er George Jung in „Blow“ (2001) und John Dillinger in „Public Enemies“ (2009). Für „Black Mass“ schlüpfte Depp in die Rolle des Bostoner Verbrecherkönigs Whitey Bulger.

    Gangsterehre

    Der Bostoner Gangsterkönig James „Whitey“ Bulger, in „Black Mass“ von Johnny Depp gespielt, wurde 2011 verhaftet. Zu diesem Zeitpunkt stand er seit zwölf Jahren auf der FBI-Liste der zehn meistgesuchten Verbrecher. Zwei Millionen Dollar wurden für Informationen ausgelobt, die zu Bulgers Ergreifung hätten führen können – nur Osama bin Laden war dem FBI mehr wert.

    Inspiration für "The Departed"

    Der reale Whitey Bulger diente bereits Martin Scorsese und Jack Nicholson als Inspiration für die Darstellung des von Nicholson verkörperten Bostoner Mafia-Bosses Frank Costello in „Departed - Unter Feinden“.

    Aktuelles

    Zum Kinostart des Action-Thrillers "Boston" mit Mark Wahlberg: Die 10 besten Boston-Filme
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 16. Februar 2017
    Die Großstadt am östlichen Rand der USA bekommen wir auf der Leinwand zwar nicht so oft zu sehen wie Los Angeles oder New...
    Mitgezählt: In diesen Filmen wird am häufigsten "FUCK" gesagt
    NEWS - Im Kino
    Montag, 30. Mai 2016
    Martin Scorsese ist nur einer von vielen Regisseuren, der seinen Figuren gerne teils mehrere hundert Male pro Film das Wort...
    36 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 5 Trivias
    Budget 53 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top