Mein FILMSTARTS
Black Mass
facebookTweet
Black Mass
Starttermin 15. Oktober 2015 (2 Std. 03 Min.)
Mit Johnny Depp, Joel Edgerton, Benedict Cumberbatch mehr
Genres Krimi, Thriller
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
3,7 8 Kritiken
User-Wertung
3,7166 Wertungen - 15 Kritiken
Filmstarts
3,5

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
Im Boston der 1970er Jahre gelingt es dem ehrgeizigen FBI-Agenten John Connolly (Joel Edgerton) den irischstämmigen Verbrecher James „Whitey“ Bulger (Johnny Depp) zu einer Zusammenarbeit mit dem FBI zu überreden. Da es darum geht, der verfeindeten italienischen Mafia das Handwerk zu legen, versorgt der skrupellose Whitey Connolly bereitwillig mit Informationen zur Ergreifung seiner Konkurrenten. So gelingt es ihm trotz seiner Nähe zum FBI, mehr und mehr an Macht und Einfluss in der Bostoner Unterwelt zu gewinnen, die er bald mit Morden und Drogenhandel dominiert. Doch schließlich droht die wacklige Allianz außer Kontrolle zu geraten und die Situation zu eskalieren.

Basierend auf dem Bestseller "Black Mass: The True Story of an Unholy Alliance Between the FBI and the Irish Mob" von Dick Lehr und Gerard O'Neill.
Verleiher Warner Bros. GmbH
Weitere Details
Produktionsjahr 2015
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes 5 Trivias
Budget 53 000 000 $
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Black Mass
Black Mass (DVD)
Neu ab 0.87 €
Black Mass
Black Mass (Blu-ray)
Neu ab 3.25 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
Black Mass
Von Carsten Baumgardt
Fast 17 Jahre lang war er untergetaucht, ganze zwölf Jahre stand James „Whitey“ Bulger auf der berüchtigten FBI-Fahndungsliste der zehn meistgesuchten Verbrecher. Am 22. Juni 2011 ging der ehemalige Kopf der Bostoner Mafia der Polizei nach einem Hinweis doch noch ins Netz: Im kalifornischen Santa Monica lebte der inzwischen 81-jährige Bulger unter dem Namen Charles Gasko in einer 75-Quadratmeter-Wohnung unbemerkt von der Meute der Strafverfolger und Geheimdienstler, die ihn rund um den Erdball suchte. Wie der spät Gefasste zum gefürchteten Unterweltboss aufstieg, davon erzählt Regisseur Scott Cooper („Crazy Heart“, „Auge um Auge“) in seinem Gangster-Drama „Black Mass“. Der beim Filmfestival in Venedig 2015 uraufgeführte Film ist solide inszeniert und ist vor allem für seine ausgezeichneten Darsteller sehenswert. Bemerkenswert ist in erster Linie die ebenso faszinierende wie konzentrierte...
Die ganze Kritik lesen
Black Mass Trailer DF 1:25
Black Mass Trailer DF
27 597 Wiedergaben
Black Mass Trailer (2) DF 2:20
7 795 Wiedergaben
Black Mass Trailer (3) OV 1:47
5 147 Wiedergaben
Black Mass Trailer (4) OV 2:10
8 966 Wiedergaben
Black Mass Trailer (5) OV 2:32
4 059 Wiedergaben
Black Mass Trailer (6) OV 0:30
1 437 Wiedergaben

Interviews, Making-Of und Ausschnitte

Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "Black Mass" auf einen Blick! 0:39
Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "Black Mass" auf einen Blick!
465 Wiedergaben
In einer Talkshow: Benedict Cumberbatch posiert als Otter - und verprügelt einen Teddybären
In einer Talkshow: Benedict Cumberbatch posiert als Otter - und verprügelt einen Teddybären
516 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Johnny Depp
Johnny Depp
Rolle : Whitey Bulger
Joel Edgerton
Joel Edgerton
Rolle : John Connelly
Benedict Cumberbatch
Benedict Cumberbatch
Rolle : Bill Bulger
Dakota Johnson
Dakota Johnson
Rolle : Lindsey Cyr
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Rolling Stone
  • Variety
  • Empire UK
  • Entertainment weekly
  • Chicago Sun-Times
  • Reelviews.net
  • The Hollywood Reporter
  • epd-Film
8 Pressekritiken

User-Kritiken

niman7
Hilfreichste positive Kritik

von niman7, am 19/10/2015

3,5gut

In "Black Mass" von Scott Cooper, geht es um den Aufstieg des Paten von Boston Jimmy Whitey Bulger (Johnny Depp). Cooper... Weiterlesen

Cursha
Hilfreichste negative Kritik

von Cursha, am 29/10/2016

1,5enttäuschend

Der Film zieht sich unglaublich hin und ist eigentlich auch nicht wirklich spannend. Depp geht einfach gar nicht, was aber... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
20% (3 Kritiken)
60% (9 Kritiken)
13% (2 Kritiken)
7% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
15 User-Kritiken

Bilder

54 Bilder

Wissenswertes

Johnny Depp, der Dauerverbrecher

In „Black Mass“ spielt Johnny Depp zum dritten Mal in seiner Karriere einen berühmten Gangster. Zuvor war er George Jung in „Blow“ (2001) und John Dillinger in „Public Enemies“ (2009). Für „Black Mass“ schlüpfte Depp in die Rolle des Bostoner Verbrecherkönigs Whitey Bulger.

Gangsterehre

Der Bostoner Gangsterkönig James „Whitey“ Bulger, in „Black Mass“ von Johnny Depp gespielt, wurde 2011 verhaftet. Zu diesem Zeitpunkt stand er seit zwölf Jahren auf der FBI-Liste der zehn meistgesuchten Verbrecher. Zwei Millionen Dollar wurden für Informationen ausgelobt, die zu Bulgers Ergreifung hätten führen können – nur Osama bin Laden war dem FBI mehr wert.

Inspiration für "The Departed"

Der reale Whitey Bulger diente bereits Martin Scorsese und Jack Nicholson als Inspiration für die Darstellung des von Nicholson verkörperten Bostoner Mafia-Bosses Frank Costello in „Departed - Unter Feinden“.
5 Trivia

Aktuelles

Mitgezählt: In diesen Filmen wird am häufigsten "FUCK" gesagt
NEWS - Im Kino
Montag, 30. Mai 2016

Mitgezählt: In diesen Filmen wird am häufigsten "FUCK" gesagt

Martin Scorsese ist nur einer von vielen Regisseuren, der seinen Figuren gerne teils mehrere hundert Male pro Film das Wort...
Die FILMSTARTS-DVD-Tipps des Monats Februar 2016
NEWS - DVD & Blu-ray
Dienstag, 2. Februar 2016

Die FILMSTARTS-DVD-Tipps des Monats Februar 2016

FILMSTARTS bietet einen kompakten Überblick der besten DVD- und Blu-ray-Starts des Monats!
34 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

  • Neo126

    Meinst du mit Depp? oder Scott Cooper ? Wenn du Depp meist dann wohl eher ''mit ihm'' Und dann meinst du sicher ein ''guter Film'' ^^ denn richtige Filme sind die andern alle... :) Ich bin eigentlich kein Klugscheisser aber bei so wichtigen Formulierungen sage ich schonmal was.

    Und auf jeden fall das kann ein guter Film werden. Der Scott Cooper ist auch kein schelchter Regisseur.

  • Lea W.

    Black Mass war an einigen Stellen zu lang gezogen dennoch war es eine super Schauspielerische Darstellung. Johnny Depp hat es natürlich mit seiner Maske sehr gut gespielt :)
    Man sollte sich nur vor dem Film mit der Story befassen um ihn richtig verstehen zu können ;)
    Für mich war es ein super Film und er wird auf jedenfall zu meiner Sammlung dazu kommen :D

Kommentare anzeigen
Back to Top