Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Larry Flynt
     Larry Flynt
    20. Februar 1997 / 2 Std. 10 Min. / Tragikomödie, Biografie
    Von Milos Forman
    Mit Woody Harrelson, Courtney Love, Edward Norton
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,5 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,8 59 Wertungen - 10 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Larry Flynt (Woody Harrelson) hat genug vom provinziellen Leben in Kentucky und eröffnet lieber ein Striptease-Lokal in Cincinnati. Zu Werbezwecken will er ein kleines Prospekt drucken, hat aber schon bald mehr damit vor: Er konzipiert das erfolgreiche Männermagazin "Hustler", das nacktes Fleisch mit bissiger Satire kombiniert. Die ausgeflippte und sexuell sehr aufgeschlossenen Althea (Courtney Love) wird Larrys Seelenverwandte, die er sogar heiratet. Doch muss er nun auch Attacken der religiösen Rechten aushalten, die ihn wegen der Verbreitung von Pornographie zum Feind des gesunden Volkskörpers erklären. Zunächst nimmt Flynt die Prozesslawinen gelassen hin. Als er jedoch nach einem Attentat für immer an den Rollstuhl gefesselt ist, weitet er seinen Kampf zur Kampagne für die freie Meinungsäußerung aus...
    Originaltitel

    The People vs. Larry Flynt

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1996
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 36 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Larry Flynt - Die nackte Wahrheit / SZ Berlinale
    Larry Flynt - Die nackte Wahrheit / SZ Berlinale (DVD)
    Neu ab 9.58 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Larry Flynt
    Von Robert Cherkowski
    Es gab eine Zeit, in der amerikanische Herrenmagazine noch einen größeren Anspruch hatten, als ihre Leserschaft allein mit nackten Tatsachen anzulocken. In den swingenden Sechzigern und den wilden Siebzigern verfolgten die Herausgeber beizeiten sogar noch echte Anliegen, die sie zwischen die Doppelseiten mit den nackten Schönheiten quetschten. Bunny-Dompteur Hugh Hefner war beispielsweise nicht immer das alberne Selbstzitat im Bademantel, als das man ihn heute kennt. Früher ließ er noch eigenes an politischem und sozialem Engagement in den „Playboy" einfließen. Neben langen Beiträgen über den Vietnamkrieg oder den Watergate-Skandal gewann er auch amerikanische Star-Literaten von Norman Mailer bis John Updike für Gastbeiträge. „Penthouse"-Boss Bob Guccione investierte sein Vermögen sogar in eine der legendärsten und legendär-misslungensten Filmproduktionen aller Zeiten und stellte mit Hil...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Larry Flynt Trailer OV 2:25
    Larry Flynt Trailer OV
    1 558 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Woody Harrelson
    Rolle: Larry Flynt
    Courtney Love
    Rolle: Althea Leasure
    Edward Norton
    Rolle: Alan Isaacman
    Brett Harrelson
    Rolle: Jimmy Flynt
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    0 User-Kritik

    Bilder

    Aktuelles

    Was für ein geiles Kinojahr war denn bitte 1996? Diese 50 Filme werden 20 Jahre alt!
    NEWS - Im Kino
    Mittwoch, 9. März 2016
    Was meint ihr: Kann 2016 da mithalten?
    Sex Sells: 50 Poster, die Filme mit nackten Tatsachen an den Mann zu bringen versuchen
    NEWS - Reportagen
    Mittwoch, 5. August 2015
    Wir haben ja vor allem mit Sex-Comedys in dieser Liste gerechnet - aber jetzt haben es doch überraschend viele Arthouse-Filme...
    4 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top