Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Experiment Killing Room
     Experiment Killing Room
    29. Oktober 2009 auf DVD / 1 Std. 33 Min. / Drama, Horror, Thriller
    Von Jonathan Liebesman
    Mit Chloë Sevigny, Peter Stormare, Nick Cannon
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    2,9 21 Wertungen - 9 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Es sah danach aus, als sei das Geld leicht verdient. Kerry (Clea DuVall), Crawford (Timothy Hutton), Tony (Shea Whigham) und Paul (Nick Cannon) haben sich freiwillig als Teilnehmer einer Studie gemeldet. 250 Dollar soll es dafür geben, dass sie Fragebögen ausfüllen. Doch dann merken sie, was das wirklich für eine Studie ist, bei der sie mitmachen. Beim Verlassen des Raumes zieht Projektleiter Dr. Philips (Peter Storemare) plötzlich eine Pistole und erschießt einen der vier Ahnungslosen. Nun ist klar: Es handelt sich hier nicht um eine harmlose Versuchsreihe, sondern es geht für die Probanden ums nackte Überleben. Währenddessen fragt sich Philipps gerade frisch angeworbene Mitarbeiterin Emily Reily (Chloë Sevigny) auf der anderen Seite der Observationswand, was sie von diesen brutalen Experimenten halten soll...
    Originaltitel

    The Killing Room

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Experiment Killing Room
    Von Ulf Lepelmeier
    Unter dem Namen MKULTRA firmierte in den 60er Jahren ein geheimes Militärprogramm der CIA, das darauf abzielte, Verhörmethoden zu optimieren und Soldaten zu kreieren, die jeden Befehle ohne zu zögern ausführen. Die Experimente zur menschlichen Gedankenkontrolle wurden an ahnungslosen Zivilpersonen durchgeführt und verliefen selten ohne Komplikationen oder bleibende Spätfolgen. Selbst der Tod einiger Probanden wurde bei diesen unmoralischen Versuchsreihen billigend in Kauf genommen. Regisseur Jonathan Liebesman (Texas Chainsaw Massacre: The Beginning, Der Fluch von Darkness Falls) lässt in seinem Psychothriller „Experiment Killing Room“ dieses Anfang der 70er Jahre eingestellte, menschenverachtende CIA-Programm im Zuge der 9/11-Panik wieder auferstehen. Leider will sich die Spannung trotz unterkühlter Kammerspiel-Inszenierung aufgrund fehlender psychologischer Raffinesse nicht beständig i...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Experiment Killing Room Trailer DF 2:14
    Experiment Killing Room Trailer DF
    1 122 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Chloë Sevigny
    Rolle: Emily Reilly
    Peter Stormare
    Rolle: Dr. Phillips
    Nick Cannon
    Rolle: Paul Brodie
    Clea DuVall
    Rolle: Kerry Isalano
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Hauserfritz
    Hauserfritz

    User folgen 1 Follower Lies die 67 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 24. Mai 2010
    Der Trailer sowie die Beschreibung von "Experiment Killing Room" hat mich nicht sonderlich neugierig gemacht. Trotzdem hab ich mich mal an den Film geschmissen und kam auf ein durchaus positives Fazit. Der Film spielt (wie man erahnen kann) praktisch nur in einem Raum ab. 4 Freiwillige die ein paar hundert Euro verdienen wollen lassen sich für 8 Stunden gemeinsam in einen Raum einschliessen. Was erst nach einem gewöhnlichen psychotest ...
    Mehr erfahren
    Laura W.
    Laura W.

    User folgen 8 Follower Lies die 138 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 18. Juni 2014
    am anfang dachte ich, der film ist ziemlich langweilig, zwar gab es da auvh einige gute szenen, aber diese waren eher rar. aber nach einer stunde hat sich alles geändert. ab dann war der film spannender und man wurde mitgerissen und vorallem das ende war sehr gut.
    Stefan L.
    Stefan L.

    User folgen 2 Follower Lies die 3 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Zu beginn des Films musste ich sofort an die "The Cube" Reihe denken, die mir damals schon sehr gefiel...hier erfahert man jedoch etwas mehr ueber die Hintergruende, warum und wozu dieses Experiment durchgeführt wird... Der Streifen nimmt sofort Fahrt auf, nachdem der "Startschuss" faellt, der meiner Meinung nach voellig schockt! Die Spannung wird den ganzen Film ueber gehalten und auch schauspielerisch gibt es wenig auszusetzen. Starkes ...
    Mehr erfahren
    philsn3r
    philsn3r

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Der Film ist handwerklich sicherlich gut und bleibt bis zum Schluss durchaus spannend, da sich der Zuschauer bis Ende nach dem "Warum" fragt. Doch generell hätte man die Story ein wenig cleverer verpacken können, da man schon zu Beginn weiß, dass man es mit einem Regierungsexperiment zu tun hat und die "Hintermänner" zu Gesicht bekommt. Dadurch wird dem Film meiner Meinung nach Spannung genommen, da das Experiment ein Stück weit ...
    Mehr erfahren
    9 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    FantasyFilmFest 2009
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 13. Juni 2009

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top