Mein FILMSTARTS
    Sea Rex 3D: Reise in die Zeit der Dinosaurier
    Sea Rex 3D: Reise in die Zeit der Dinosaurier
    Starttermin 23. Juni 2011 (0 Std. 40 Min.)
    Mit Guillaume Denaiffe, Norbert Ferrer, Chloe Hollings mehr
    Genre Dokumentation
    Produktionsländer Frankreich, Großbritannien
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Der wissenschaftliche Begründer der Paläontologie, Georges Cuvier, und die neugierige, junge Julie begleiten die Zuschauer durch drei Zeitalter: Trias, Jura- und Kreidezeit. Der Liopleurodon, der langhalsige Elasmosaurus, der übergroße Mosasaurus und der 23 Meter lange Shonisaurus beherrschten die Unterwasserwelt, in die die Zuschauer von einem modernen Meeresaquarium aus starten, lange bevor die Dinosaurier die Erde bevölkerten. Es kommen auch Experten von heute zu Wort, die die wichtigsten Erkenntnisse von heute zu den Meeresreptilien nahe bringen.
    Originaltitel

    Sea Rex 3D: Journey to a Prehistoric World

    Verleiher 3D Entertainment
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Sea Rex 3D: Reise in die Zeit der Dinosaurier
    Von Nicolas Zimmermann
    Über Landdinosaurier gibt es gefühlt unzählige Dokumentationen. Das Regie-Duo Pascal Vuong und Ronan Chapalain hat in „Sea Rex 3D" nun die viel älteren Meeresrepitilien für das 3D-Kino animiert. Eltern und ihre Kinder können auf sich schöne Effekte und Animationen in Realfilmhintergründen einstellen. Streckenweise hetzt der extra für diesen Film von den Toten auferstandene Paläontologie-Begründer Georges Cuvier (1769-1832) zu zügig durch die Lektionen, dann wieder wird sein informativer Off-Text durch die imposanten Bilder zur Nebensache degradiert. „Sea Rex 3D" ist allerdings auch weniger als seriöse Dokumentation ausgelegt, sondern vielmehr als Abenteuerunterhaltungsprogramm. Als Problem erweist sich in diesem Sinne aber die kurze Spieldauer von nur 40 Minuten – gerade, wenn das Publikum so richtig (und sprichwörtlich) eingetaucht ist, wird es bereits wieder ans Tageslicht zurückbeförd...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Sea Rex 3D: Reise in die Zeit der Dinosaurier Trailer DF 1:05
    Sea Rex 3D: Reise in die Zeit der Dinosaurier Trailer DF
    4 654 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Guillaume Denaiffe
    Rolle: Conservatory assistant
    Norbert Ferrer
    Rolle: Jacques
    Chloe Hollings
    Rolle: Julie
    Richard Rider
    Rolle: Georges Cuvier
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top