Mein FILMSTARTS
Gotti
Gotti
Starttermin 6. Dezember 2018 auf DVD (1 Std. 45 Min.)
Mit John Travolta, Spencer Lofranco, Kelly Preston mehr
Genres Biografie, Krimi, Drama
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
1,0 1 Kritik
User-Wertung
3,04 Wertungen
Filmstarts
1,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
In den 1980er Jahren putscht sich John Gotti (John Travolta) zum Boss der berüchtigten New Yorker Mafia-Familie Gambino hoch und räumt dafür unter anderem seinen Vorgänger Paul Castellano (Donald John Volpenhein) aus dem Weg. Anschließend schafft er es zum berüchtigten Medienstar und pflegt Kontakte in die höchsten Kreise. Doch in den 1990er Jahren wird der Clan-Chef verraten und landet lebenslänglich in Haft. Dort kommt es Anfang der 2000er zu einem Treffen zwischen ihm – mittlerweile schwer vom Krebs gezeichnet – und seinem ebenfalls inhaftierten Sohn John Jr. (Spencer Rocco Lofranco). Dieser fragt ihn nach seiner Zustimmung bezüglich eines Deals mit der Staatsanwaltschaft, welcher beiden die Freiheit einbringen könnte. Doch der alte Mafiosi hasst alle Cops und wird niemals selbst singen...
Verleiher KSM
Weitere Details
Produktionsjahr 2018
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

1,0
schlecht
Gotti
Von Carsten Baumgardt
Was hätte das für ein Film werden können, wenn Mafia-Spezialist und Meisterregisseur Martin Scorsese inszeniert hätte, der uns solch grandiose Mobster-Epen wie „GoodFellas“ oder „Casino“ geschenkt hat… Doch die Realität bei „Gotti“ sieht so aus, dass Schauspieler und Gelegenheitsregisseur Kevin Connolly (der „E“ aus „Entourage“) das Biopic-Drama über die Lebensgeschichte des New Yorker Mafiabosses John Gotti (1940 bis 2002) spektakulär in den Sand gesetzt hat. Obwohl mit der schillernd-exzentrischen Persönlichkeit des Titelhelden und seinen (Schand)Taten alle Zutaten für ein packendes Mafia-Drama da sind, stimmt in „Gotti“ einfach gar nichts. Man kann sich den Film vorstellen wie ein Sinfoniekonzert, das von den Musikern mit verstimmten Instrumenten bestritten wird. Jeder Ton ist daneben, jeder Akkord klingt schief. Und so wirkt auch „Gotti“ komplett chaotisch. Das beginnt mit ständigen...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Gotti Trailer DF 2:23
Gotti Trailer DF
728 Wiedergaben
Gotti Trailer (2) OV 2:12
4 203 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

John Travolta
Rolle: John Gotti Sr.
Spencer Lofranco
Rolle: John Gotti Jr.
Kelly Preston
Rolle: Victoria Gotti
Pruitt Taylor Vince
Rolle: Angelo Ruggeiro
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Wessels-Filmkritik
1 Pressekritik

Bilder

10 Bilder

Aktuelles

Nach 0-Prozent-Wertung für John-Travolta-Gurke: Im neuem "Gotti"-Trailer werden Kritiker beleidigt
NEWS - In Produktion
Mittwoch, 20. Juni 2018
Auf der beliebtesten Sammelseite für Kritiken, Rotten Tomatoes, ist keine einzige gute Besprechung für das Mafia-Biopic „Gotti“...
Schon zum dritten Mal: John Travolta wird mit 0 Prozent auf Rotten Tomatoes abgestraft
NEWS - In Produktion
Dienstag, 19. Juni 2018
„Pulp Fiction“-Star John Travolta kassierte auf der Aggregatorenplattform Rotten Tomatoes mit seinem neuen Film „Gotti” die...
9 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top