Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Iron Doors
     Iron Doors
    10. März 2011 / 1 Std. 20 Min. / Thriller
    Von Stephen Manuel
    Mit Axel Wedekind, Rungano Nyoni
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    2,8 4 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    1,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Mark (Axel Wedekind) sitzt in einem hermetisch abgeriegelten Raum – wie er dorthin gelangt ist, weiss er nicht. Erst nimmt er seine missliche Lage mit Gelassenheit, immerhin könnte es sich dabei auch um eine besonders teuflische Schelmerei seiner Freunde handeln und jeden Augenblick vorbei sein. Stunden vergehen, dann Tage - die gewaltige Eisentür des seltsamen Raumes bleibt verschlossen. Dennoch gelingt ihm ein triumphaler Fortschritt, als er ein Loch in die Wand hämmern kann. Er ahnt nicht, dass sein Martyrium damit erst begonnen hat...
    Verleiher Kinostar
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,0
    schlecht
    Iron Doors
    Von Jonas Reinartz
    Wenn der Regisseur eines Horrorfilms bisher vor allem einige Folgen der Actionserie „Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" sowie Werbesports für Fastfood und Milchreis inszeniert und als einziges Kinoprojekt die Lotto-King-Karl-Klamotte „Der letzte Lude" vorzuweisen hat, stimmt das nur bedingt optimistisch. Aber der Einstieg ins Filmgeschäft ist so steinig und Genrebeiträge aus deutschen Landen sind so selten, dass man ihm gerne noch einmal eine zweite Chance gibt. Leider vergibt Stephen Manuel aber auch diese kläglich. Der vermeintliche Schocker „Iron Doors" um einen entführten und eingekerkerten Geschäftsmann ist ein ungenießbares Gebräu aus altbekannten Versatzstücken, vulgär-frauenfeindlichen Sprüchen und unfreiwilliger Komik. Man sollte sich generell mit Superlativen zurückhalten, zumal Independent-Produktionen wie diese es wahrlich nicht leicht haben, aber „Iron Doors" ist eine...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Iron Doors Trailer DF 1:53
    Iron Doors Trailer DF
    11 939 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    1 User-Kritik

    Bilder

    13 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top