Mein FILMSTARTS
Alex Cross
facebookTweet
Alex Cross
Starttermin 26. Februar 2013 auf DVD (1 Std. 41 Min.)
Von
Mit Tyler Perry, Edward Burns, Matthew Fox mehr
Genres Krimi, Thriller, Action
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
2,0 5 Kritiken
User-Wertung
2,839 Wertungen - 6 Kritiken
Filmstarts
2,0

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
Polizeipsychologe und Detective Alex Cross (Tyler Perry) gehört zu den Mordermittlern des Detroit Police Departments und hat im Laufe seiner Karriere schon so einige extreme Verbrechen zu Gesicht bekommen, doch sein nächster Fall hat es in sich: Es scheint, als hätte ein einzelner Täter drei tote Leibwächter und eine zu Tode gefolterte Managerin auf dem Gewissen. Der wahnsinnige Serienkiller wird unter den Gesetzeshütern schnell zu „Picasso“ (Matthew Fox), da er immer eine Zeichnung des berühmten Malers am Tatort zurücklässt. Cross und seine Kollegen heften sich an seine Fersen und kommen ihm so langsam auf die Schliche, doch dann macht der Detective einen folgenschweren Fehler und rückt sich selbst und seine Familie ins Blickfeld des Soziopathen. Diesen Zug wird er für den Rest seines Lebens bereuen. Um dem Killer endlich das Handwerk zu legen, muss Alex nun seine eigenen moralischen Grenzen hinterfragen und entscheiden, welchen Preis er bereit ist zu zahlen.
Verleiher Ascot Elite Home Entertainment
Weitere Details
Produktionsjahr 2012
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes 2 Trivias
Budget 45 000 000 $
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Hier im Kino

VOD

DVD & Blu-ray

Alex Cross
Alex Cross (DVD)
Neu ab 1.12 €
Alex Cross
Alex Cross (Blu-ray)
Neu ab 2.88 €

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

2,0
lau
Alex Cross
Von Lars-Christian Daniels
Mit dem Polizeipsychologen „Alex Cross" schuf der amerikanische Schriftsteller James Patterson eine ungemein populäre Thriller-Figur. Fast zwanzig Jahre sind seit dem Erstlingsroman „Morgen Kinder wird´s was geben" vergangen, fast ebenso viele Bücher erschienen, und noch immer geht die neueste „Cross"-Ausgabe regelmäßig weltweit millionenfach über die Ladentische. Angesichts dieses immensen internationalen Erfolgs überrascht es, dass mit „Denn zum Küssen sind sie da" und „Im Netz der Spinne" bislang lediglich zwei Bücher der Krimireihe verfilmt wurden. Das soll sich nun ändern: Schlüpfte in den ersten beiden Leinwandadaptionen noch Superstar Morgan Freeman („Die Verurteilten", „Sieben") in die Rolle des berühmten Detectives, tritt in Rob Cohens („xXx – Triple X") „Alex Cross" mit Tyler Perry ein eher für zotige Komödien bekannter Schauspieler in die großen Fußstapfen. Sie auszufüllen gel...
Die ganze Kritik lesen
Alex Cross Trailer DF 2:33
Alex Cross Trailer DF
9 377 Wiedergaben
Alex Cross Trailer OV 2:31
15 768 Wiedergaben
Alex Cross Trailer (2) OV 0:00
58 Wiedergaben
Alex Cross Trailer (3) OV 2:19
13 169 Wiedergaben
Alex Cross Teaser DF 0:38
46 Wiedergaben
Alex Cross Teaser (2) DF 0:48
28 Wiedergaben
Alle 8 Trailer
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Tyler Perry
Tyler Perry
Rolle : Alex Cross
Edward Burns
Edward Burns
Rolle : Thomas Kane
Matthew Fox
Matthew Fox
Rolle : Michael Sullivan
Jean Reno
Jean Reno
Rolle : Gilles Mercier
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Chicago Sun-Times
  • Reelviews.net
  • Variety
  • The Hollywood Reporter
  • Slant Magazine
5 Pressekritiken

User-Kritiken

nimbus1234
Hilfreichste positive Kritik

von nimbus1234, am 29/05/2013

4,0stark

Überraschend gut, ein Film nach alter Schule. Nichts für Weichlinge.

Hilde1983
Hilfreichste negative Kritik

von Hilde1983, am 08/12/2013

3,0solide

Ganz solider Krimi/Actionfilm. Handlung ok Schauspieler auch. Der Bösewicht ist ganz interessant. Alex Cross ist auch nicht... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
17% (1 Kritik)
50% (3 Kritiken)
17% (1 Kritik)
17% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
6 User-Kritiken

Bilder

23 Bilder

Wissenswertes

Idris Elba sollte eigentlich in die Fußstapfen von Morgan Freeman treten

Idris Elba ("Thor") wurde ursprünglich als Ersatz für Morgan Freeman, der die Rolle der Literatur-Figur Alex Cross in "Im Netz der Spinne" und "Denn zum Küssen sind sie da" verkörperte, in Betracht gezogen. Zu guter Letzt ging der Part des jungen Alex Cross im gleichnamigen Film aber an Tyler Perry ("For Colored Girls - Die Tränen des Regenbogens").

Harte Vorbereitungen: Leidender Matthew Fox

Matthew Fox ("Speed Racer") musste sich für die Rolle des Picasso akribisch vorbereiten. Es bedurfte einer strengen Diät und einem harten Workout, um in die Rolle zu passen. Seine äußerliche Veränderung ist deutlich zu erkennen.

Aktuelles

"Alex Cross": Exklusive Trailerpremiere zum Actionfilm von "The Fast and the Furious"-Regisseur Rob Cohen
NEWS - Videos
Samstag, 19. Januar 2013

"Alex Cross": Exklusive Trailerpremiere zum Actionfilm von "The Fast and the Furious"-Regisseur Rob Cohen

Ab dem 26. Februar 2013 bekommt das deutsche Publikum die Gelegenheit Tyler Perry als Polizist Alex Cross bei der Arbeit...
Die Goldene Himbeere: Finaler "Twilight"-Film in allen Kategorien nominiert
NEWS - Festivals & Preise
Mittwoch, 9. Januar 2013

Die Goldene Himbeere: Finaler "Twilight"-Film in allen Kategorien nominiert

Kurz vor Verkündung der heiß erwarteten Oscar-Nominierungen am Donnerstag, dem 10. Januar 2013, lässt die Fraktion der Goldenen...
13 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

  • Sven H.

    Ist das eine Neuauflage von den Stories mit Morgen Freeman oder was neues

  • eleven

    Hat mich positiv überrascht. Vielleicht lag es auch an Matthew Fox...
    Er sollte mehr solche ähnlichen Rollen spielen!!!

Kommentare anzeigen
Back to Top