Mein FILMSTARTS
Anleitung zum Unglücklichsein
facebookTweet
Anleitung zum Unglücklichsein
Starttermin 29. November 2012 (1 Std. 25 Min.)
Mit Johanna Wokalek, Iris Berben, Richy Müller mehr
Genres Komödie, Romanze
Produktionsland Deutschland
Zum Trailer
User-Wertung
2,814 Wertungen
Filmstarts
2,5
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 6 freigegeben
Neurotisch? Verträumt? Abergläubisch? Widersprüchlich? Single? Das ist Tiffany Blechschmid (Johanna Wokalek). Sie betreibt in Berlin ein Feinkostgeschäft und wartet auf das große Glück. Aber in Tiffanys Leben folgt auf Glücksgefühle in der Regel die Katastrophe. Sie, die zuversichtlich Glückskekse in ihrem Laden verkauft, muss sich da Watzlawicksche Fragen stellen. Was heißt schon Glück? Und wieso steht man sich immer selbst im Weg? Würde sie es sehen, wenn plötzlich der Mann ihrer Träume auftaucht? Als dann ihr ehemaliger Klavierlehrer Hans Luboschinski (Richy Müller) in die Nachbarschaft zieht, sie sich zum draufgängerischen Polizisten Frank (Benjamin Sadler) hingezogen fühlt und auch noch der Fotograf Thomas (Itay Tiran) ihr Interesse weckt, ist die junge Frau ratlos. Die Tatsache, dass immer in den unpassendsten Momenten ihre tote Mutter (Iris Berben) erscheint und ungefragt Lebensweisheiten von sich gibt, macht die Sache für Tiffany auch nicht gerade einfacher.
Verleiher StudioCanal Deutschland
Weitere Details
Produktionsjahr 2012
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Deutsch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Anleitung zum Unglücklichsein
Anleitung zum Unglücklichsein (DVD)
Neu ab 5.44 €
Anleitung zum Unglücklichsein
Anleitung zum Unglücklichsein (Blu-ray)
Neu ab 2.90 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

2,5
durchschnittlich
Anleitung zum Unglücklichsein
Von Andreas Günther
Taugt ein Sachbuch als Vorlage zu einer Beziehungskomödie? Mit „Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken" hat Leander Haussmann auf charmante und intelligente Weise gezeigt, dass sich diese Frage durchaus mit Ja beantworten lässt. Nun versucht sich auch Regisseurin und Autorin Sherry Hormann mit ihrer Leinwandbearbeitung von Paul Watzlawicks ironischem Lebensratgeber „Anleitung zum Unglücklichsein" an dem Kunststück. Außer auf den Bestseller-Status der Vorlage stützt sie sich auf drei weitere Erfolgsfaktoren: „Die Päpstin" Johanna Wokalek in der Hauptrolle, das schillernde Szeneviertel Berlin-Kreuzberg als Schauplatz und die alterslose Femme Fatale Iris Berben als Gaststar. Was Hormann in „Anleitung zum Unglücklichsein" aber an komisch-amourösen Verwicklungen um eine zwangsneurotische Gastronomin auftischt, ist insgesamt trotz sehr gelungener Momente weder Fisch noch Flei...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Anleitung zum Unglücklichsein Trailer DF 2:11
Anleitung zum Unglücklichsein Trailer DF
80 003 Wiedergaben

Interviews, Making-Of und Ausschnitte

Interviews 1 - Deutsch 5:41
Interviews 1 - Deutsch
4 459 Wiedergaben
Fünf Sterne N°38 - Die Hüter des Lichts / Anleitung zum Unglücklichsein / Killing them Softly 6:58
Fünf Sterne N°38 - Die Hüter des Lichts / Anleitung zum Unglücklichsein / Killing them Softly
103 985 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Johanna Wokalek
Johanna Wokalek
Rolle: Tiffany Blechschmid
Iris Berben
Iris Berben
Rolle: Tiffanys Mutter
Richy Müller
Richy Müller
Rolle: Hans Luboschinski
David Kross
David Kross
Rolle: Benno
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

26 Bilder

Aktuelles

Natascha-Kampusch-Biopic:  Sherry Horman übernimmt Regie
NEWS - In Produktion
Dienstag, 5. Juli 2011
Neue Kino-Starttermine: acht Dramen und eine "Bourne Legacy"-Verschiebung
NEWS - In Produktion
Freitag, 1. Juli 2011
Der Leitspruch unserer dieswöchigen Übersicht der neuen deutschen Kino-Starttermine lautet: Drama, Drama, Drama! So befinden...

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top