Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Dark Planet - Prisoners of Power
     Dark Planet - Prisoners of Power
    27. Januar 2012 auf DVD / 1 Std. 55 Min. / Action, Abenteuer, Sci-Fi
    Von Fedor Bondarchuk
    Mit Vasiliy Stepanov, Yuliya Snigir, Pyotr Fyodorov
    Produktionsland Russland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    2,7 10 Wertungen - 4 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Im Jahr 2157 durchstreift der junge Maxim Kamerrer (Vasiliy Stepanov) von der Free Search Group das Weltall auf der Suche nach fremden Zivilisationen. Nach einer Bruchlandung mit seinem Raumgleiter sitzt er auf dem bis dato unerschlossenen, erdähnlichen Planeten Saraksh fest. Für die Menschen dort scheint die Zeit auf dem Level des 20. Jahrhunderts stehengeblieben zu sein, mit all ihren sozialen und ökologischen Problemen. Maxim trifft auf eine düstere Diktatur der "unbekannten Väter". Diese fünf Herrscher halten die Gesellschaft in geistiger Armut und verwickelt sie in mörderische Konflikte. Der junge Raumfahrer aber verliebt sich bald in eine Einheimische und beschließt, den Leuten im Kampf gegen die Unterdrückung zu helfen.
    Originaltitel

    Obitaemyy ostrov

    Verleiher capelight pictures
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 45 000 000 $
    Sprachen Russisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Dark Planet
    Dark Planet (DVD)
    Neu ab 5.99 €
    Dark Planet (Blu-ray)
    Dark Planet (Blu-ray) (Blu-ray)
    Neu ab 6.77 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Trailer

    Dark Planet - Prisoners of Power Trailer OV 2:00
    Dark Planet - Prisoners of Power Trailer OV
    6 116 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Vasiliy Stepanov
    Rolle: Maxim Cammerer
    Yuliya Snigir
    Rolle: Rada Gaal
    Pyotr Fyodorov
    Rolle: Guy Gaal
    Sergey Garmash
    Rolle: Zef
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Filmkieker
    Filmkieker

    User folgen 1 Follower Lies die 36 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 19. April 2012
    Ich hab diesen stümperhaften Schund nach einer Stunde aus gemacht. Hier stimmt so gut wie gar nix! Das schlimmste an diesem Film sind die vollkommen unbrauchbaren Schauspieler die sich durch ihr krankhaftes overacting derartig lächerlich machen das es zum heulen ist. Vielleicht soll das ja alles wahnsinnig originell oder witzig sein,kann sein, dann hab ich es wohl nicht verstanden. Auf jedenfall möchte ich all die warnen die sich erhoffen ...
    Mehr erfahren
    Magdar Z.
    Magdar Z.

    User folgen 1 Follower Lies die Kritik

    4,5
    Veröffentlicht am 6. Mai 2014
    Nachdem ich mir jetzt viele Kritiken über diesen film durchgelesen hab, verstehe ich nicht warum er so in der Lust zerrissen wird. Nur weil es keine hollywood-Spezialefekte in diesem film gibt in denen es ständig Übertriebenste Explosionen oder total überfüllte mit irgendwelchen PC-Animationen ist. wird es gleich als nicht würdig gesetzt. mir hat der film ausgezeichnet gefallen grade weil eben nicht die obengenannten mittel drin vor ...
    Mehr erfahren
    OuDaHeRe
    OuDaHeRe

    User folgen Lies die 35 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 12. Februar 2012
    Gute Sci-Fi Story, die sich wesentlich bessere Special Effects verdient hättel. Aber wen die teils wirklich schlechten Effekte nicht stören erwartet ein durchaus interessanter Film.
    jacksonfan
    jacksonfan

    User folgen Lies die 8 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 30. Januar 2012
    Ich hätte gar nicht gedacht, das man auch in Russland Sciencefictionfilme dreht. The Dark Planet ist jetzt nicht die große Sensation. Aber es ist gut germacht Scifi-Unterhaltung. Obwohl das ganze zeitweise schon etwas verwirrend ist und die Darsteller teilweise schon übertrieben darstellen. Vom technischen her braucht sich diese Produktion von 2008 nicht zu verstecken. Bin gespannt ob es noch ein weiteres Abenteuer von Maxim gedreht wird. Mir ...
    Mehr erfahren
    4 User-Kritiken

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top