Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Studio 54
    Studio 54
    5. April 2012 auf DVD / 1 Std. 45 Min. / Tragikomödie, Musik
    Von Mark Christopher
    Mit Ryan Phillippe, Salma Hayek, Neve Campbell
    Produktionsland USA
    User-Wertung
    3,2 9 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    New York, 1979: Shane O’Shea (Ryan Phillippe) entdeckt das angesagte Studio 54 für sich und bekommt dort einen Aushilfsjob als Barkeeper. Er wird immer beliebter, trifft Prominente wie Andy Warhol und nennt sich Shane 54. Sein Leben dreht sich bald nur noch um Drogen, Sex, Superstars und Exzesse, in seinem Kollegen Greg (Breckin Meyer) und dessen Frau Anita (Salma Hayek), der Garderobiere im Studio 54, findet er sogar eine Ersatzfamilie. Doch nachdem Greg den Studioboss Steven Rubell (Mike Myers) beklaut, beginnt Shane in einer Silvesternacht zu realisieren, dass er in einer Scheinwelt lebt. Sowohl seine Freunde als auch seine Traumfrau Julie (Neve Campbell ) spielen nur mit ihm und jeder ist sich selbst der nächste. Als schließlich die Steuerfahnder vor der Tür stehen, beginnt sich die schillernde Fassade endgültig aufzulösen...
    Originaltitel

    54

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1998
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 13 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ryan Phillippe
    Rolle: Shane O'Shea
    Salma Hayek
    Rolle: Anita Randazzo
    Neve Campbell
    Rolle: Julie Black
    Mike Myers
    Rolle: Steve Rubell
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2239 Follower Lies die 4 327 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 25. Dezember 2017
    Hier weiß ich natürlich nicht wie authentisch der Film ist – das „Studio 54“ gabs wirklich aber ob der Film das alles wirklich exakt wiedergibt was dort vorgegangen ist darf bezweifelt werden. Macht aber nichts, schlecht ist der Streifen nicht. Erzählt wird die typische „Hoher Aufstieg/ tiefer Fall“ Geschichte, besetzt mit Klasse Darstellern wie Ryan Phillippe („Eiskalte Engel“), Breckin Meyer („Road Trip“), Neve Campbell ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top