Mein FILMSTARTS
    Once a thief
    Once a thief
    Laufzeit 1 Std. 47 Min.
    Von John Woo
    Mit Leslie Cheung, Chow Yun-Fat, Chu Kong mehr
    Genre Krimi
    Produktionsland China
    User-Wertung
    3,0 2 Wertungen
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Ralph Umard fasst die Story von „Once a Thief“ in seinem Buch „Film ohne Grenzen“ sehr schön und prägnant zusammen: „Elegantes Gaunertrio (Chow, Cheung, Chung) klaut Kunst und kommt mit einem blauen Auge davon. Happy End? Und wie!“ Die Kunst, die das Trio klaut, ist ein wertvolles Gemälde. Und das machen die drei Profi-Diebe im Auftrag eines reichen Mannes, der sie nach getaner Arbeit nicht bezahlen, sondern töten will. Chow Yun-Fat kommt dabei vermeintlich ums Leben, kehrt aber – nun an den Rollstuhl gefesselt – auf die Bildfläche zurück. Und dann kommt die Wahrheit ans Licht: der eigene Adoptivvater, der Mann, der den Dreien ganz in der Tradition von Charles Dickens „Oliver Twist“ das Klauen beibrachte, steckt hinter dem Anschlag!
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1991
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen -
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Once a thief
    Von Christian Horn
    „Wir haben so viel Energie und Mühe in den Film Bullet In The Head gesteckt und daher war die unerwartet negative Reaktion auf den Film ein sehr schmerzliches Erlebnis für mich. Viele meiner Freunde haben versucht, mich wieder aufzumuntern. All das bewog mich, wieder eine Komödie zu machen, um mich wieder aufzurappeln. Viele Leute denken, meine Filme seien pessimistisch, grau und voller Verzweiflung. Wie dem auch sei, ich will ihnen zeigen, dass ich noch immer nach vorne schaue und fortschrittlich sein möchte. So ist die Komödie, die ich gemacht habe, eigentlich so etwas wie ein öffentlicher Beweis für meine optimistische Einstellung.“ (John Woo in einem Interview mit Ralph Umard) Die Komödie, von der John Woo hier spricht, ist „Once A Thief“ (deutscher Verleihtitel: „Killer Target“) und wurde 1991, unmittelbar nach dem Kassenflop mit „Bullet In The Head“, gedreht. Abgesehen davon, da...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Leslie Cheung
    Rolle: James
    Chow Yun-Fat
    Rolle: Red Bean Pudding (Joe)
    Chu Kong
    Rolle: Chu/Godfather
    Kenneth Tsang
    Rolle: Chow/Dad
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top