Mein FILMSTARTS
    Brake
    Brake
    Starttermin 14. Februar 2013 auf DVD (1 Std. 32 Min.)
    Mit Stephen Dorff, Chyler Leigh, JR Bourne mehr
    Genres Action, Thriller
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    1,3 2 Kritiken
    User-Wertung
    2,9 14 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Der Secret-Service-Agent Jeremy Reins (Stephen Dorff) hat gute Kontakte zum Präsidenten der USA und das ist leider kein Geheimnis. Eines Tages wird er gekidnappt und kommt in totaler Dunkelheit zu sich. Nach einigen Momenten geprägt von Orientierungslosigkeit und Verwirrung wird ihm klar, dass er sich im inneren eines Kofferraums befindet. Bald geben sich seine Entführer zu erkennen und auch ihr Motiv wird klar: Sie wollen Reins zwingen, ihnen die Koordinaten des "Roulette" preiszugeben, einem geheimen Ort, an den der Präsident im Falle eines Terroranschlags in Sicherheit gebracht wird. Um diese Information von Reins zu erhalten, ist ihnen jedes Mittel recht. Sie foltern ihn mit ausgeklügelten Methoden, ohne dabei ihr Gesicht zu zeigen. Als sich Reins aber immer noch weigert die verlangte Information zu liefern, drohen die Kidnapper mit der Tötung unschuldiger Passanten. Nun muss er sich schnell etwas überlegen, denn die Zeit rennt davon …
    Verleiher Concorde Filmverleih GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Brake
    Brake (DVD)
    Neu ab 3.28 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Brake
    Von Robert Cherkowski
    Immer wieder werden in Ungnade gefallene oder vergessene Stars durch mutige Casting-Coups zurück ins Rampenlicht geholt. Wie sich am Beispiel John Travoltas zeigt, dessen klinisch tote Karriere von Quentin Tarantino mit „Pulp Fiction" wiederbelebt wurde, kann auf das Comeback aber durchaus der erneute Absturz folgen. Noch rasanter lief das etwa bei Burt Reynolds ab, einem anderen Superstar der 70er, der seit seinem aufsehenerregenden Wiederauftauchen in Paul Thomas Andersons „Boogie Nights" 1997 kaum Nennenswertes mehr vorweisen kann. Und selbst Mickey Rourke mag nach „The Wrestler" wieder öfter in A-Produktionen vertreten sein, dann aber bloß als Bösewicht oder schriller Vogel. Auch Stephen Dorff („Blade") ist mit dem Aufs und Abs in Hollywood bestens vertraut: Stand der 90er-Jahre-Beau nach einem längeren Karrieretief eben noch vor der Kamera von Sophia Coppola im Venedig-Sieger „Somew...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Brake Trailer DF 2:10
    Brake Trailer DF
    4 931 Wiedergaben
    Brake Trailer OV 2:02
    1 552 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Stephen Dorff
    Rolle: Jeremy Reins
    Chyler Leigh
    Rolle: Molly Reins
    JR Bourne
    Rolle: Henry Shaw
    Tom Berenger
    Rolle: Ben Reynolds
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Käse_Stulle
    Hilfreichste positive Kritik

    von Käse_Stulle, am 14/03/2013

    4,0stark
    Stephen Dorff sehr stark. Ein Thrillertyp, wo nur der Hauptdarsteller brillieren kann, was er auch tut.
    Käse_Stulle
    Hilfreichste negative Kritik

    von Käse_Stulle, am 14/03/2013

    4,0stark
    Stephen Dorff sehr stark. Ein Thrillertyp, wo nur der Hauptdarsteller brillieren kann, was er auch tut.
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    100% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Brake ?
    1 User-Kritik

    Bilder

    Aktuelles

    Das FILMSTARTS-Trailer-O-Meter - KW 4/2012
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 28. Januar 2012
    "Brake": Erster Trailer zum Psycho-Actioner mit Stephen Dorff
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 26. Januar 2012
    Die letzte wirklich anspruchsvolle Rolle hatte Stephen Dorff als abgehalfterter Schauspieler Johnny Marco in Sofia Coppolas...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top