Mein FILMSTARTS
    Aschenbrödel und der gestiefelte Kater
    Aschenbrödel und der gestiefelte Kater
    Starttermin 20. November 2013 (1 Std. 00 Min.)
    Mit Ezra Finzi, Samuel Finzi, Marie-Lou Sellem mehr
    Genres Familie, Fantasy
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer Vorführungen (1)
    User-Wertung
    3,1 1 Wertung
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben

    Die Tatsache, dass er mit seiner Familie nach Berlin umzieht, gefällt dem fünfjährigen Paul (Ezrah Finzi) überhaupt nicht. Er mag das ruhige Landleben, denn in seinem beschaulichen Zuhause konnte er sich bisher intensiv dem Lesen von Märchen hingeben. In der chaotischen Hauptstadt angekommen, stellt sich bei ihm schnell das Gefühl von Einsamkeit ein. Durch einen magischen Vorfall ändert sich dies jedoch schlagartig. Vor Pauls Augen erscheint der gestiefelte Kater (Carsta Zimmermann) und bittet ihn um Hilfe. Er muss den Kater in die Welt der Märchen begleiten, da die dortigen Wesen diese langsam zu vergessen beginnen. Die einzige Chance besteht darin, dass Paul den Kater und das Aschenbrödel (Claudia Graue) unterstützt, ihre jeweiligen Märchen vor den anderen Wesen aufzuführen und somit deren Glauben an die Märchenwelt wiederzubeleben.

    Verleiher Märchenfilm GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    Vorführungen nach Stadt
    Andere Städte

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Aschenbrödel und der gestiefelte Kater
    Aschenbrödel und der gestiefelte Kater (DVD)
    Neu ab 5.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Aschenbrödel und der gestiefelte Kater
    Von Christian Horn
    Die Zukunft des Kinos heißt „MiKi“ – Mitmachkino! Das wünschen sich wohl zumindest die Verantwortlichen der Märchenfilm GmbH, die mit „Aschenbrödel und der gestiefelte Kater“ einen Mitmach-Kinofilm produziert haben – eine Art Event-Kino für Kinder, bei dem aktiv zum Klatschen und zu Zwischenrufen aufgerufen wird. Torsten Künstler, der bisher vor allem als Co-Regisseur und Regie-Assistent tätig war, unter anderem bei „Keinohrhasen“ und „Jesus liebt mich“, liefert eine etwas unausgegorene Mischung aus Spielfilmszenen und einer abgefilmten Theater-Performance, die vor allem ganz kleinen Kinobesuchern trotzdem Spaß machen dürfte.Der kleine Paul (Ezra Finzi) zieht mit seinen Eltern (Samuel Finzi und Marie-Lou Sellem) und dem Teddybären MiKi im Gepäck vom Land nach Berlin – und muss schweren Herzens sein geliebtes Baumhaus sowie die dort untergebrachte Sammlung an Märchenfiguren zurücklassen....
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Aschenbrödel und der gestiefelte Kater Trailer DF 2:01
    Aschenbrödel und der gestiefelte Kater Trailer DF
    3 310 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ezra Finzi
    Rolle: Paul
    Samuel Finzi
    Rolle: Pauls Vater
    Marie-Lou Sellem
    Rolle: Pauls Mutter
    Claudia Graue
    Rolle: Aschenbrödel
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    18 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top