Mein FILMSTARTS
Der Marsianer - Rettet Mark Watney
facebookTweet
Der Marsianer - Rettet Mark Watney
Starttermin 8. Oktober 2015 (2 Std. 24 Min.)
Mit Matt Damon, Jessica Chastain, Kristen Wiig mehr
Genre Sci-Fi
Produktionsland USA
Zum Trailer
Jetzt online ansehen auf
Pressekritiken
3,9 8 Kritiken
User-Wertung
4,3630 Wertungen - 56 Kritiken
Filmstarts
4,0

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Die NASA treibt mit der „Ares 3“-Mission die Erforschung des Mars voran. Die Astronauten Mark Watney (Matt Damon), Commander Lewis (Jessica Chastain), Rick Martinez (Michael Peña), Chris Beck (Sebastian Stan), Alex Vogel (Aksel Hennie) und Beth Johanssen (Katie Mara) sind auf dem roten Planeten gelandet, inklusive eines Fahrzeugs und eines Habitats, in dem die Forscher leben und Nahrung herstellen können. Doch ein Sandsturm droht die mitgebrachte Technik samt ihrer Einwohner hinwegzufegen, so dass Commander Lewis den Befehl zum sofortigen Aufbruch gibt. Weil ihn seine Crew für tot hält, bleibt der Botaniker Mark Watney auf dem unwirtlichen fremden Planeten zurück. Vorerst ohne Möglichkeit zur Kommunikation und mit beschädigter Ausrüstung versucht er, die wenigen ihm zur Verfügung stehenden Mittel so einfallsreich wie möglich zu nutzen. Und tatsächlich gelingt es Watney, der Erde zu signalisieren, dass er noch lebt. Die NASA unter Direktor Sanders (Jeff Daniels) beginnt, die Rettung des „Marsianers“ zu planen. Parallel dazu startet Watneys Crew eine eigene, riskante Mission, ihn heimzuholen…
Originaltitel

The Martian

Verleiher Fox Deutschland
Weitere Details
Produktionsjahr 2015
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget 109 000 000 $
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Hier im Kino

VOD

DVD & Blu-ray

Sky Ticket: Das beste Programm. Sofort verfügbar. Monatlich kündbar.
Der Marsianer - Rettet Mark Watney
HD
Alle VOD-Angebote
Der Marsianer - Rettet Mark Watney
Der Marsianer - Rettet Mark Watney (DVD)
Neu ab 2.00 €
Der Marsianer - Rettet Mark Watney
Der Marsianer - Rettet Mark Watney (Blu-ray)
Neu ab 2.00 €
Alle DVD und Blu-ray Angebote anzeigen

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

4,0
stark
Der Marsianer - Rettet Mark Watney
Von Carsten Baumgardt
Hollywood und Marsfilme - das ist seit mehreren Dekaden ein großes Missverständnis. Mit Ausnahme von Paul Verhoevens kultigem Mars-Reißer „Total Recall“ (1990) mit Arnold Schwarzenegger zu seiner Blütezeit als Box-Office-Hitlieferant floppte Projekt auf Projekt („Red Planet“, „Mission To Mars“, „John Carter“) an den Kinokassen. Der genreerfahrene Regie-Veteran Ridley Scott („Alien“, „Prometheus“) wagt sich nun trotzdem auf den roten Planeten, was sicher auch mit dem Erfolg von Alfonso Cuarons „Gravity“ und dem zurückkehrenden Interesse der Zuschauer an der Raumfahrt zusammenhängt. Scotts Verfilmung von Andy Weirs gleichnamigem Bestseller „Der Marsianer“ ist ein überraschend launiger Science-Fiction-Überlebensthriller, der von unglaublichen Spannungsmomenten lebt, aber immer mit einem für das Genre des Raumfahrtfilms ungewöhnlichen Augenzwinkern daher kommt. In der nahen Zukunft: Das Astr...
Die ganze Kritik lesen
Der Marsianer - Rettet Mark Watney Trailer DF 2:53
Der Marsianer - Rettet Mark Watney Trailer DF
56 165 Wiedergaben

Interviews, Making-Of und Ausschnitte

Der Marsianer - Rettet Mark Watney Videoclip OV 3:31
Der Marsianer - Rettet Mark Watney Videoclip OV
2 473 Wiedergaben
Der Marsianer - Rettet Mark Watney Virales Video (2) OV 3:17
Der Marsianer - Rettet Mark Watney Virales Video (2) OV
2 016 Wiedergaben
Der Marsianer - Rettet Mark Watney Honest Trailer 0:00
Der Marsianer - Rettet Mark Watney Honest Trailer
960 Wiedergaben
Alle 10 Videos
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Matt Damon
Matt Damon
Rolle : Mark Watney
Jessica Chastain
Jessica Chastain
Rolle : Melissa Lewis
Kristen Wiig
Kristen Wiig
Rolle : Annie Montrose
Jeff Daniels
Jeff Daniels
Rolle : Teddy Sanders
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Rolling Stone
  • Variety
  • Entertainment weekly
  • The Hollywood Reporter
  • Empire UK
  • epd-Film
  • The Guardian
  • Slant Magazine
8 Pressekritiken

User-Kritiken

Örnywood
Hilfreichste positive Kritik

von Örnywood, am 12/10/2015

3,5gut

Auch mit fast 80(!) Lenzen dreht Regie Altmeister Ridley Scott, dem wir Meilensteine der Filmhistorie zu verdanken haben... Weiterlesen

listener_49
Hilfreichste negative Kritik

von listener_49, am 28/02/2016

3,0solide

Technisch und handwerklich durchaus solide und aufwendig gemacht, wenngleich man auch bei manchen Fahrzeugen und Gerätschaften... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
25% (14 Kritiken)
43% (24 Kritiken)
23% (13 Kritiken)
4% (2 Kritiken)
4% (2 Kritiken)
2% (1 Kritik)
56 User-Kritiken

Bilder

47 Bilder

Aktuelles

Green Screen soweit das Auge reicht: 80 Szenenbilder aus "Harry Potter", "Game Of Thrones" & Co. - mit visuellen Effekten und ohne
NEWS - Reportagen
Donnerstag, 21. April 2016

Green Screen soweit das Auge reicht: 80 Szenenbilder aus "Harry Potter", "Game Of Thrones" & Co. - mit visuellen Effekten und ohne

Dass in Hollywood heutzutage viel mit Computereffekten gearbeitet wird, ist nichts Neues. Doch wie weit der CGI-Zauber tatsächlich...
Wer würde sich diese Schönheiten nicht ins Regal stellen? So sähen die Cover von aktuellen Blockbustern aus, wenn sie auf VHS erscheinen würden
NEWS - Im Kino
Dienstag, 12. April 2016

Wer würde sich diese Schönheiten nicht ins Regal stellen? So sähen die Cover von aktuellen Blockbustern aus, wenn sie auf VHS erscheinen würden

„Mad Max“, „Star Wars“ & Co.: Mit seinen VHS-Covern zu aktuellen Kinohits beschwört der Künstler Steelberg nostalgische Gefühle...
84 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

  • sf-fan2014 B.

    Der Film basiert auf dem gleichnamigen Debütroman von Andy Weir. Ich empfehle jedem Neugieren es zu lesen. Es ist verdammt spannend und man fiebert jederzeit mit.

  • sportivo

    Die Amis mit ihren pathetischen Filmen und heile -Welt Enden regen nur noch auf.Wenn das nach dem Trailer zu urteilen hier nicht auch so ist, soll mich der Blitz beim Sch...... treffen.Der drang nach dieser ständigen realitätsfremden alles-wird-gut-Mentalität der Amis hat ja faßt schon pathologische Züge.

  • Julius G.

    dr. mann? is that you?

  • Eddie P.

    die haben den Titel "The Martian" tatsächlich übersetzt? Oh je ...

  • Misha

    Der arme Matt wird ständig auf irgendwelchen Planeten vergessen 😄

  • rugai

    Jessica Chastain wird so langsam zur überpräsenten Helene Fischer made in Hollywood.....und wie Liam Neeson (als ewig-kämpfender, alternder Einzelgänger) zu enden, dafür ist sie doch noch zu jung...

  • Christopher K.

    Sehr angenehmer Film, der mich durch seinen tollen und unerwarteten Humor doch sehr nachdrücklich überraschen konnte. Man wird nicht vollgeballert mit unnützen Actionszenen (auch wenn das meine Angst war, nach den ersten 5 Minuten) und kann sich voll und ganz auf unseren kleinen Marsianer einlassen. Find ich top! Matt Dameon hat hier sicherlich sehr großen Anteil daran, dass dieses Konzept funktioniert hat

  • Sarinchen d.

    Du solltest das Buch lesen oder das Hörbuch hören. Der Film ist leider sehr reduziert. Im Buch wird u.a. erklärt wie er an den Sauerstoff kommt und es ist um einiges spannender und nervenaufreibender als der Film.

Kommentare anzeigen
Back to Top