Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Little Women
     Little Women
    30. Januar 2020 / 2 Std. 15 Min. / Romanze, Drama
    Von Greta Gerwig
    Mit Saoirse Ronan, Emma Watson, Florence Pugh
    Produktionsland USA
    Zum Trailer Vorführungen (31)
    User-Wertung
    3,4 36 Wertungen - 8 Kritiken
    Filmstarts
    5,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    Die vier March-Schwestern Jo (Saoirse Ronan), Meg (Emma Watson), Amy (Florence Pugh) und Beth (Eliza Scanlen) wachsen Mitte des 19. Jahrhunderts in der von starren Geschlechterrollen dominierten Gesellschaft der Vereinigten Staaten auf. Ihr Vater dient im Bürgerkrieg, ihre Mutter (Laura Dern) kümmert sich um die Familie, arbeitet und hilft im Dorf wo sie kann. Je älter die vier Schwestern werden, desto deutlicher erkennen sie, welche Hindernisse ihnen bei ihrer Selbstbehauptung als Frauen in den Weg gelegt werden. Gleichzeitig wird ihnen dadurch aber auch klar, wie sehr sie sich letzten Endes doch unterscheiden. Während die stolze Jo etwa Schriftstellerin werden will und das gesellschaftliche Rollendiktat als Gemahlin und Mutter ablehnt, folgt Meg ihrem Herzen in die Ehe. Amy hingegen will ihre Einzigartigkeit durch die Malerei ausdrücken und studiert in Frankreich. Männer interessieren die vier Frauen weniger. Lediglich der Nachbarsjunge Laurie (Timothée Chalamet), der sich in Jo und die Familie March verliebt, findet schnell einen Platz bei den Marchs.
    Verleiher Sony Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    5,0
    Meisterwerk
    Little Women

    Kleine Frauen, großes Kino!

    Von Christoph Petersen
    Bei der Ankündigung, dass Greta Gerwig nach ihrem fünffach oscarnominierten Indie-Megahit „Lady Bird“ als nächstes eine Neuverfilmung von Louisa May Alcotts Kinderbuchklassiker „Little Women“ aus dem Jahr 1869 (deutscher Titel: „Betty und ihre Schwestern“) angehen wird, haben erst einmal alle Alarmglocken geschrillt: Schließlich haben wir schon oft genug mit ansehen müssen, wie sich Filmemacher, denen mit einem solch persönlichen Stoff wie eben „Lady Bird“ der Durchbruch gelang, anschließend einem prestigeträchtigen Stoff der Weltliteratur zuwenden, nur um darüber ihre persönliche Handschrift einzubüßen und stattdessen etwas weitestgehend Belangloses abzuliefern. Zuletzt ist das etwa John Crowley so ergangen, der nach dem dreifach oscarnominierten „Brooklyn“ mit dem überambitionierten „Der Distelfink“ kreativen und finanziellen Schiffbruch erlitt. Aber alle Sorgen waren umsonst! Nach de...
    Die ganze Kritik lesen
    Little Women Trailer DF 1:39
    Little Women Trailer DF
    17 270 Wiedergaben
    Little Women Trailer (2) DF 1:45
    2 058 Wiedergaben
    Little Women Trailer OV 2:43
    3 416 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    "Little Women": Kritik-Video mit der FILMSTARTS-Redaktion (FILMSTARTS-Original) 22:37
    "Little Women": Kritik-Video mit der FILMSTARTS-Redaktion (FILMSTARTS-Original)
    838 Wiedergaben
    Alle 4 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Saoirse Ronan
    Rolle: Jo March
    Emma Watson
    Rolle: Meg March
    Florence Pugh
    Rolle: Amy March
    Eliza Scanlen
    Rolle: Beth March
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Christoph K.
    Christoph K.

    User folgen 22 Follower Lies die 258 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 2. Februar 2020
    Der Film erinnerte mich sehr stark an meine Kino-Tortur von "Biss zum Morgengrauen". Da habe ich auch verwundert im Kinosessel gesessen und habe auf den nie kommenden Spannungsbogen gewartet. Mag ja sein, dass besonders Frauen diesen Film lieben. Ich habe mich als Mann völlig deplatziert gefühlt (auch wenn dies ultra geschlechterklischeehaft ist - ich weiß). Es geht gefühlt zu 3/4 des Films ums Heiraten, wer-liebt-wen, und Frauenkleider. Ich ...
    Mehr erfahren
    beco
    beco

    User folgen 1 Follower Lies die 121 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 17. Februar 2020
    Wer in Amerika die Bücher von Louisa May Alcott als Jugendliche(r) gelesen hat, mag sich an der schönen Verfilmung erfreuen, für alle anderen gilt, man muss schon sehr viel Freude an Romanze haben, um diesem Film positive Aspekte abzugewinnen. Schöne Verfilmung, aber doch eher uninteressant; not my cup of tea
    Fairytail
    Fairytail

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 13. Februar 2020
    Obwohl ich bei der Inhaltsangabe schon einigermaßen skeptisch war, hab ich mich von der glänzenden Bewertung hier verführen lassen. Aber welche Enttäuschung! Einen derart langweiligen Kitschstreifen hab ich schon lange nicht mehr gesehen. Total klischeehafte, vorhersehbare Story. spoiler: Schon bei dem Streit zwischen Jo und ihrem Professor ist klar, dass sie den am Ende heiraten wird. (Womit ihr ganzes angebliches Emanzipationsstreben ad ...
    Mehr erfahren
    NCL
    NCL

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 22. Februar 2020
    Ich habe bisher noch keine andere Verfilmung dieses Werkes gesehen oder das Werk gelesen. Die erste Hälfte des Films zeigt mit geschickten Zeitsprüngen die Vergangenheit der Protagonistinnen und ihre Beziehung zueinander. Jedes der vier Mädchen hat ihr eigenes Talent, entweder komponiert sie Musik, schreibt Geschichten, malt oder schauspielert. Die Familie wird als "arm" dargestellt, obwohl ich dies im Film nicht ganz nachvollziehen konnte. In ...
    Mehr erfahren
    8 User-Kritiken

    Bilder

    56 Bilder

    Wissenswertes

    Emma ersetzt Emma

    Ursprünglich sollte Emma Stone eine der Hauptrollen spielen. Da diese aber aufgrund der sich mit den Dreharbeiten überschneidenden Promo-Tour zu „The Favourite“ keine Zeit hatte, musste sie aussteigen. Sie wurde dann durch Emma Watson ersetzt.

    Aktuelles

    Die Oscars 2020 erklärt: So werden die Gewinner bestimmt (+Tipps)
    NEWS - Festivals & Preise
    Sonntag, 9. Februar 2020
    In der Nacht vom heutigen 9. auf den 10. Februar 2020 werden zum 92. Mal die Oscars verliehen. „Joker“, „1917“, „Jojo Rabbit“...
    "Die fantastische Reise des Dr. Dolittle": Trotz Flop ganz oben in den deutschen Kinocharts
    NEWS - Im Kino
    Montag, 3. Februar 2020
    175 Millionen Dollar hat die Produktion von „Die fantastische Reise des Dr. Dolittle“ gekostet. Sollte nicht noch ein Wunder...
    14 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top