Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    The Garden of Words
     The Garden of Words
    28. März 2014 / 0 Std. 46 Min. / Animation, Drama, Romanze
    Von Makoto Shinkai
    Mit Miyu Irino, Kana Hanazawa, Fumi Hirano
    Produktionsland Japan
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,3 12 Wertungen - 5 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben

    In Japan kündigt sich die Regenzeit an und Tokyo versinkt immer häufiger in schweren, unheilverkündenden Wolken. Der Oberschüler Takao (Stimme im Original: Miyu Irino) schwänzt an solch einem verregneten Morgen die Schule und zieht sich in einen Pavillon im Park zurück, um die idyllische Ruhe zu genießen. Dort trifft er auf Yukino (Kana Hanazawa), eine Frau, die ebenfalls ihren Job sausen lässt, um dem Lärm und der Hektik der Großstadt zu entfliehen. Takao träumt von seinem Wunsch, ein Schuhmacher zu sein und zeichnet Entwürfe, während die Fremde ihren Vormittag mit Alkohol und Schokolade verbringt. In ihrem kleinen Zufluchtsort freunden sich die beiden langsam an und blicken den Regentagen schon bald mit freudiger Erwartung entgegen, denn dann begegnen sie sich erneut. Doch schon bald droht die warme Sommersonne die tiefhängenden Wolken über Tokyo zu verdrängen…

    Originaltitel

    Koto no ha no niwa

    Verleiher AV Visionen
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Japanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    The Garden of Words Trailer OV 1:27
    The Garden of Words Trailer OV
    347 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    User-Kritiken

    schonwer
    schonwer

    User folgen 315 Follower Lies die 728 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 28. Juni 2019
    "The Garden of Words" ist ein schöner, kurzer Film unf ein guter Einstieg ins Anime-Genre, welches nicht immer einfach ist und man sich erstmal dsran gewöhnen muss.
    Flodder
    Flodder

    User folgen 10 Follower Lies die 158 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 28. August 2014
    Ca. 45 Minuten lang, reizvoll anzusehen und das mit einer Menge animiertem Regen, doch mit der Story, Handlung und den Figuren plätschert es inhaltlich weniger attraktiv. Der uninteressanteste Film von Makoto Shinkai? - möglich, dass The Garden of Words das für immer bleibt.
    Daniel P.
    Daniel P.

    User folgen 20 Follower Lies die 227 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 26. Januar 2015
    Kleine, nette und schön bebilderte Kurzgeschichte.
    Ghost Rider
    Ghost Rider

    User folgen Lies die 7 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 7. April 2020
    Wer auf viel Handlung und große Gesten steht wird mit diesem Film nicht viel anfangen können. In den 45 Minuten passiert, außer dass es regnet, nicht besonders viel. Der Film lebt vielmehr von den Dingen die nicht gesagt werden, die nicht getan werden, aber trotzdem zwischen den Figuren stehen und die sich dann ganz am Ende schlagartig entladen. Ich persönlich bin nicht der größte Fan von solchen impliziten Filmen (hat mich stellenweise an ...
    Mehr erfahren
    5 User-Kritiken

    Bilder

    Wissenswertes

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Michael A.
      Hoffentlich hat die Hülle auch ein Wendecover. Schließlich möchten viele dieses hässliche Etwas nicht vorne auf der Packung haben. Habe gerade auch feststellen müssen, dass auf der deutschen DVD die beiden Audiokommentare von der amerikanischen Version fehlen. Wir bekommen also wieder nur eine abgespeckte Fassung. Für den Preis auch noch (...)
    Kommentare anzeigen
    Back to Top