Mein FILMSTARTS
    Familienbande
    Familienbande
    Starttermin 19. November 2015 (1 Std. 21 Min.)
    Mit Aidan Gillen, Lauren Kinsella, Erika Sainte mehr
    Genres Komödie, Drama
    Produktionsland Irland
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,0 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 8 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Als die Mutter der kleinen Stacey (Lauren Kinsella) überraschend stirbt, ist die Elfjährige gezwungen, zusammen mit ihrem Onkel Will (Aidan Gillen) in der Einöde der dünn besiedelten irischen Midlands zu leben. Will hat die vergangenen Jahre allerdings im Gefängnis verbracht und wurde nun extra vorzeitig auf Bewährung entlassen, um sich um seine Nichte zu kümmern. Doch das ungewohnte Zusammenleben in einem kleinen Wohnwagen erweist sich als schwierig, da sich der melancholische Will und die vorlaute Stacey kaum kennen. Wills Versuche, für das traumatisierte Mädchen die Vaterrolle zu übernehmen, fallen daher auch recht unbeholfen aus. Erst nach und nach können sie sich einander annähern, doch wird ihre Beziehung noch immer von den Problemen der Vergangenheit und dem Mysterium um Wills Haftstrafe überschattet.
    Originaltitel

    You're Ugly Too

    Verleiher Pandora Filmverleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Familienbande
    Familienbande (DVD)
    Neu ab 15.43 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Familienbande
    Von Thomas Vorwerk
    „Mama hat mir nie erzählt, warum du im Gefängnis warst.“ - „Ich möchte nicht darüber sprechen.“ Es gibt bereits unzählige Filme über späte „Wiedervereinigungen“ von Kind und (Ersatz-)Elternteil, der Ire Mark Noonan macht daraus nun ein (Sozial-)Drama von fast shakespeareschen Ausmaßen und erzählt in seinem berührenden Debütfilm „Familienbande“ von Leben und Tod, Schuld und Sühne, Alkohol, Eheproblemen und Narkolepsie. Ein klassisches Happy End ist in dieser ruppig-romantischen Familien-(Tragi-)Komödie nicht zu erwarten, stattdessen gibt es (manchmal bittersüße) Ehrlichkeit und fragile, aber echte Gefühle.Nach dem Tod ihrer Mutter erleidet die elfjährige Stacey (Lauren Kinsella) in emotionalen Krisenmomenten immer wieder narkoleptische Ohnmachtsanfälle. Statt das Mädchen ins Heim zu stecken, geben sie ihm und dem eigentlich eine vierjährige Haftstrafe absitzenden Will (Aiden Gillen aus „G...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Familienbande Trailer DF 1:53
    Familienbande Trailer DF
    2 555 Wiedergaben
    Familienbande Trailer (2) OV 1:48
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Aidan Gillen
    Rolle: Will
    Lauren Kinsella
    Rolle: Stacey
    Erika Sainte
    Rolle: Emilie
    George Pistereanu
    Rolle: Tibor
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Cursha
    Hilfreichste positive Kritik

    von Cursha, am 24/08/2017

    4,0stark
    Irland. Eine kleine Insel, die eine beeindruckende Filmlandschaft nach sich zieht. Nehme man doch nur "Brügge sehen... ...
    Weiterlesen
    Cursha
    Hilfreichste negative Kritik

    von Cursha, am 24/08/2017

    4,0stark
    Irland. Eine kleine Insel, die eine beeindruckende Filmlandschaft nach sich zieht. Nehme man doch nur "Brügge sehen... ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    100% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Familienbande ?
    1 User-Kritik

    Bilder

    12 Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top