Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Spuren des Bösen: Schande
    Spuren des Bösen: Schande
    19. Januar 2015 TV-Produktion / 1 Std. 28 Min. / Krimi, Drama
    Von Andreas Prochaska
    Mit Heino Ferch, Fritz Karl, Sabrina Reiter
    Produktionsland Deutschland
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Kurz nachdem Richard Brock (Heino Ferch) sich von seiner Geliebten und Nachbarin Paula Moser (Maria Köstlinger) verabschiedet hat, steht das Wohnhaus in Flammen. Brock kann noch von der Feuerwehr gerettet werden. Seine Tochter Petra (Sabrina Reiter) übernimmt den Fall, denn es handelt sich um eine Mordsache. In den Überresten des Brandes wurde die Leiche von Lucas Gabner, Professor für Rechtsgeschichte, gefunden, auch er ein Nachbar von Brock. Er wurde direkt vor dem Ausbruch des Feuers umgebracht. Mysteriös: Von Gabners Telefon wurde Brock in der Tatnacht zweimal angerufen. Kurz darauf bekommt Richard Besuch von dem undurchsichtigen Gerald Pliem (Fritz Karl). Er erpresst Brock mit dem Wissen über dessen Affäre und erzwingt so eine therapeutische Behandlung. Unter Schweigepflicht offenbart er Brock ein Doppelleben und der Verhörspezialist muss erkennen, dass er einem Psychopathen gegenüber sitzt. Noch ahnt er nicht, dass dieser einen ganz ausgeklügelten Plan verfolgt…
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format -
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Heino Ferch
    Rolle: Richard Brock
    Fritz Karl
    Rolle: Gerald Pliem
    Sabrina Reiter
    Rolle: Petra Brock
    Inge Maux
    Rolle: Brigitte Pliem
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top