Mein FILMSTARTS
    Aferim!
    Aferim!
    Laufzeit 1 Std. 48 Min.
    Von Radu Jude
    Mit Teodor Corban, Mihai Comanoiu, Toma Cuzin mehr
    Genres Western, Komödie
    Produktionsländer Rumänien, Bulgarien, Tschechische Republik, Frankreich
    Zum Trailer
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Zwei Reiter sind in einer kargen Landschaft, irgendwo in Osteuropa im Jahre 1835, unterwegs. Der Gendarm Constandin (Teodor Corban ) und sein Sohn sind auf der Suche nach einem Zigeunersklaven. Carfin soll seinem Bojaren entlaufen sein und sogar eine Affäre mit dessen Frau gehabt haben. Der unerschütterliche Costandin begegnet jeder Situation mit munterer Weisheit, doch sein Sohn blickt nachdenklich auf die Welt. Auf ihrer Odyssee begegnen sie Menschen unterschiedlicher Nationalität und verschiedenen Glaubens: Türken und Russen, Christen und Juden, Rumänen und Ungarn. Eines, was alle verbindet, sind die Vorurteile, die sie einander gegenüber hegen. Als Carfin gefunden wird, ist die Reise aber noch nicht zu Ende...


    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Rumänisch, Türkisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Aferim!
    Von Thomas Vorwerk
    „Ich frage mich, ob in ein paar hundert Jahren die Menschen über uns nachdenken - ob sie dann denken, dass wir ihnen den Weg geebnet haben...“ fachsimpelt Hauptmann Constandin (Teodor Corban) mit seinem Sohn Ionita (Mihai Comanotu), während sie 1835 durch die Walachei reiten. Nach einigen zeitgenössischen und mit geringem Budget umgesetzten Filmen traut sich der Rumäne Radu Jude („Everybody in Our Family“) jetzt an einen historischen Stoff, den er ähnlich wie Michael Haneke bei „Das weiße Band“ in direktem Bezug zu späteren Ereignissen im Land sieht. Ein Road Movie mit leichten Westernelementen, das wie Roy Anderssons Filmfarce „Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nach“ oder Cormac McCarthys Roman „Die Abendröte im Westen“ einen unübersehbaren politischen Kommentar auf die Gegenwart und die Natur des Menschen beinhaltet. Für den Wettbewerb der Berlinale, in den mit...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Aferim! Trailer OV 1:51
    Aferim! Trailer OV
    121 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Teodor Corban
    Rolle: Costandin
    Mihai Comanoiu
    Rolle: Ionita
    Toma Cuzin
    Rolle: Carfin
    Alexandru Dabija
    Rolle: Iordache CÎndescu
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Aktuelles

    Knallbunter Genre-Mix trifft schwarz-weißes Drama am siebten Tag der Berlinale
    NEWS - Berlinale
    Mittwoch, 11. Februar 2015
    Das Asiatische Kino war 2014 der große Gewinner der Berlinale, nun startet mit Jiang Wens "Gone With the Bullets" ein Film...
    Die Kritiken der FILMSTARTS-Redaktion zur Berlinale 2015
    NEWS - Berlinale
    Dienstag, 3. Februar 2015
    Vom 5. bis zum 15. Februar 2015 finden die 65. Internationalen Filmfestspiele von Berlin statt. Auch wir von FILMSTARTS...
    5 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top