Mein FILMSTARTS
The Babysitter
The Babysitter
Starttermin 13. Oktober 2017 auf Netflix (1 Std. 30 Min.)
Von
Mit Samara Weaving, Judah Lewis, Hana Mae Lee mehr
Genres Horror, Komödie
Produktionsland USA
Zum Trailer
User-Wertung
2,853 Wertungen - 5 Kritiken
Filmstarts
1,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Der junge Cole (Judah Lewis) ist heimlich verliebt – aber nicht in eine gleichaltrige Klassenkameradin oder Nachbarin, sondern ausgerechnet in die attraktive, bei allen beliebte Babysitterin Bee (Samara Weaving). Als er ihr eines Abends nachspioniert, macht er eine grausame Entdeckung: Bee ist eine kaltblütige Killerin und nicht allein mit ihrer Lust, Menschen umzubringen. Gemeinsam mit ihren Mörder-Freunden Allison (Bella Thorne), Max (Robbie Amell), Sonya (Hana Mae Lee) und John (Andrew Bachelor) lädt die Babysitterin ahnungslose Opfer in Coles Haus, die zum gemeinsamen Amüsement getötet werden, während der Junge im Bett gewähnt wird. Bee merkt, dass Cole hinter ihr Geheimnis gekommen ist – seine Chancen, die Nacht zu überstehen, stehen deswegen sehr, sehr schlecht. Die Jagd ist eröffnet!
Verleiher Netflix
Weitere Details
Produktionsjahr 2017
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

1,0
schlecht
The Babysitter
Von Christian Fußy
Das Babysitten zählt im Horrorfilm zu den gefährlichsten Beschäftigungen der Welt: Eine hübsche Kinderhüterin zieht nicht nur aus der Psychiatrie ausgebrochene Axtmörder an wie ein Magnet, manchmal entpuppen sich auch die zu beaufsichtigenden Jungs und Mädchen als mörderische Satansbraten. Regisseur McG („3 Engel für Charlie“) dreht in der Horrorkomödie „The Babysitter“ den Spieß um: Hier wird nämlich die Aufsichtsperson selbst zum satanischen Killer. Der Netflix-Film steht im Zeichen der 80er Jahre und spielt wie seine Vorbilder „Halloween“, „Bloody Birthday“ und „Nightmare - Mörderische Träume“ in der amerikanischen Vorstadt. Allerdings kommen Horrorfans bei „The Babysitter“ genauso wenig auf ihre Kosten wie Komödienfreunde: Die Gore-Effekte sind zu zahm, zu gewöhnlich und zu spärlich gesät, während die Gags zwar sehr zahlreich sind, aber dafür großenteils peinlich und unlustig ausfall...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

The Babysitter Trailer DF 2:07
The Babysitter Trailer DF
928 Wiedergaben
The Babysitter Trailer (2) OV 2:06
2 729 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Samara Weaving
Rolle: Bee
Judah Lewis
Rolle: Cole
Hana Mae Lee
Rolle: Allison
Bella Thorne
Rolle: Sonya
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

User-Kritiken

Kein_Gast
Hilfreichste positive Kritik

von Kein_Gast, am 05/01/2018

4,0stark

Kurzkritik: Poppig, bunt, laut, blutig und lustig - alles was eine Horrorkomödie braucht. Wer schon immer wissen wollte,... Weiterlesen

schonwer
Hilfreichste negative Kritik

von schonwer, am 10/11/2017

3,0solide

Hätte ich den Film alleine gesehen, wäre mir dieser vermutlich schlechter aufgefallen als jetzt wo ich ihn mit einer Gruppe... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
40% (2 Kritiken)
60% (3 Kritiken)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu The Babysitter ?
5 User-Kritiken

Bilder

Aktuelles

"The Babysitter": Eine mordlüsterne Babysitterin im ersten Trailer zur Horror-Komödie von McG
NEWS - Videos
Mittwoch, 4. Oktober 2017
Am Freitag, den 13. Oktober 2017, geht McGs Horror-Komödie „The Babysitter“ beim Streaming-Dienst Netflix an den Start: Das...
"The Babysitter": "Drei Engel für Charlie"-Regisseur McG macht Horrorfilm
NEWS - In Produktion
Freitag, 11. September 2015
In „The Babysitter“ erleben ein Junge und seine Babysitterin eine reichlich merkwürdige Nacht. Regie bei der Horror-Komödie...

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top