Mein FILMSTARTS
    Captive State
    Captive State
    Starttermin Demnächst (1 Std. 49 Min.)
    Mit Ashton Sanders, John Goodman, Vera Farmiga mehr
    Genres Sci-Fi, Thriller
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Zehn Jahre sind vergangen, seit außerirdische Invasoren die Erde besetzten. Grund zur Sorge ist das, oberflächlich betrachtet, allerdings nicht. Immerhin existieren keine Verbrechen mehr, Armut gehört der Vergangenheit an und selbst die Arbeitslosigkeit befindet sich an einem historischen Tief. Seit dem Besuch aus einer anderen Galaxie leben die Menschen in einer scheinbar perfekten Welt, die die jedoch eine dunkle Kehrseite hat: Denn für all die Veränderungen, die ihr Leben auf den ersten Blick besser gemacht haben, zahlen die Erdbewohner einen großen Preis. Sie werden erbarmungslos kontrolliert, sodass ihnen kaum eine andere Wahl bleibt, als zu kollaborieren. Einige Aufständische wollen sich das allerdings nicht länger gefallen lassen und formen einen Widerstand, um ihre Freiheit zurückzugewinnen. Es beginnt eine gnadenlose Hetzjagd auf die vermeintlichen Verräter, die nicht nur zum Ziel der extraterrestrischen Invasoren werden, sondern auch deren Verhandlungspartnern auf menschlicher Seite ein Dorn im Auge sind…
    Verleiher Entertainment One Germany (eOne)
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Captive State

    Gerade wenn es spannend wird...

    Von Antje Wessels
    Dystopien, in denen die unterdrückte Bevölkerung gegen eine Gewalt ausübende Obrigkeit aufbegehrt, haben wir zuletzt vor allem in Young-Adult-Verfilmungen wie „Die Tribute von Panem“ oder „Die Bestimmung“ gehäuft zu sehen bekommen. Insofern erscheinen drei Dinge an „Captive State“ von „Planet der Affen: Prevolution“-Regisseur Rupert Wyatt von vorneherein vielversprechend: Zum einen der Fakt, dass es sich um einen Originalstoff handelt, der ohne bestehende Fanbase realisiert wurde. Mut zum Risiko – sehr gut! Zudem haben die Protagonisten das Teenageralter längst hinter sich gelassen und Wyatt war dermaßen überzeugt von seinem gemeinsam mit Erica Beeney („Die Schlachten von Shaker Heights“) verfassten Skript, dass er für das Projekt schließlich sogar die Regie des Marvel-Mutanten-Abenteuers „Gambit“ abgegeben hat. „Captive State“ entpuppt sich dabei als futuristischer Thriller, erzählt au...
    Die ganze Kritik lesen
    Captive State Trailer DF 2:24
    Captive State Trailer DF
    2 197 Wiedergaben
    Captive State Trailer (2) DF 1:25
    1 776 Wiedergaben
    Captive State Trailer (3) OV 2:29
    1 408 Wiedergaben
    Captive State Teaser OV 1:25
    476 Wiedergaben
    Captive State Teaser (2) OV 1:35
    2 714 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ashton Sanders
    Rolle: Gabriel Drummond
    John Goodman
    Rolle: Mulligan
    Vera Farmiga
    Rolle: Jane Doe
    Jonathan Majors
    Rolle: Rafe
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    32 Bilder

    Aktuelles

    Trailer zu "Captive State": Aliens auf der Erde im Sci-Fi-Thriller des "Planet der Affen"-Regisseurs
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 13. Dezember 2018
    In „Captive State“ wurde die Erde von Außerirdischen übernommen, doch es regt sich Widerstand. Nach den ersten Teaser-Trailern...
    "Captive State": Eine fast perfekte Welt im Trailer zum neuen Sci-Fi-Thriller des "Planet der Affen"-Regisseurs
    NEWS - Videos
    Sonntag, 23. September 2018
    Nach „Planet der Affen: Prevolution“ präsentiert uns Regisseur Rupert Wyatt mit „Captive State“ 2019 einen Science-Fiction-Thriller...
    4 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top