Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Sweet Country
     Sweet Country
    27. September 2018 / 1 Std. 53 Min. / Western, Krimi, Thriller
    Von Warwick Thornton
    Mit Hamilton Morris, Bryan Brown, Sam Neill
    Produktionsland Australien
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,5 5 Kritiken
    User-Wertung
    2,8 7 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Sweet Country im rauen Norden Australiens in den späten 1920er Jahren: Der Aborigine Sam Kelly (Hamilton Morris) führt ein ruhiges Leben als Arbeiter für den wohlwollenden Prediger Fred Smith (Sam Neill). Doch dann kehrt der verbitterte Kriegsveteran Harry Marsh (Ewen Leslie) von der Westfront zurück und wird zu Sams neuem Vorgesetzten. Gemeinsam mit seiner Frau Lizzie (Natassia Gorey Furber) und seiner Tochter soll er für Harry einen Vorposten renovieren. Doch die Männer stehen sich zunehmend feindselig gegenüber und schließlich tötet Sam Harry aus Notwehr. Anschließend muss der Ureinwohner vor der von Sergeant Fletcher (Bryan Brown) geleiteten Polizei fliehen und durchquert mit seiner schwangeren Frau das Outback. Mehrmals können sie ihren Verfolgern entrinnen, doch als es seiner Frau schließlich immer schlechter geht, stellt sich Sam den Behörden…
    Verleiher Grandfilm
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Sweet Country
    Von Björn Becher
    Das australische Western-Drama „Sweet Country“ wurde bei den Filmfestspielen von Venedig nicht nur mit dem Spezialpreis der Jury ausgezeichnet, sondern auch mit dem Premio Bisato d'Oro, dem Preis der unabhängigen Kritiker für den besten Film des Festivals. Dass Warwick Thorntons (nach dem oscarnominierten „Samson & Delilah“ von 2009) zweiter großer Spielfilm dabei in der Gunst der Kollegen selbst Guillermo del Toros späteren Oscar-Erfolg „The Shape Of Water“ hinter sich ließ, verwundert nicht. Der australische Regisseur und Kameramann vermittelt seine dramatische Rassismus-Geschichte durch einige der eindrucksvollsten Bilder, die wir in der jüngeren Vergangenheit bewundern durften. Die herausragende Optik mit ihren an John Ford-Western erinnernden Landschaftsaufnahmen erleichtert den Zugang zu dem bewusst gemächlichen, mit etwas zu vielen Figuren angereicherten, aber eben auch sehr s...
    Die ganze Kritik lesen
    Sweet Country Trailer DF 2:14
    Sweet Country Trailer DF
    655 Wiedergaben
    Sweet Country Trailer OmU 2:14
    1861 Wiedergaben
    Sweet Country Trailer (3) OV 2:11

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Hamilton Morris
    Rolle: Sam Kelly
    Bryan Brown
    Rolle: Sergeant Fletcher
    Sam Neill
    Rolle: Fred Smith
    Natassia Gorey Furber
    Rolle: Lizzie
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    FILMGENUSS
    FILMGENUSS

    User folgen 10 Follower Lies die 226 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 26. März 2019
    TRISTESSE IM BUSCH Wenn vom Weltuntergang die Rede ist, dann ist das für viele sicherlich irgendeine kataklysmische Einwirkung aus dem Weltall. Dass die Vernichtungen ganzer Kulturkreise, die ihre eigenen Welten hatten, bereits stattgefunden haben, wird mangels globaler Relevanz gerne vergessen. Das Schwarzbuch der Menschheit kann hier Abhilfe schaffen. Oder eben Filme. Wie zum Beispiel Sweet Country. Dieser sagen wir mal Western aus Down Under ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    27 Bilder

    Aktuelles

    Trailer zum australischen Western-Drama "Sweet Country"
    NEWS - Videos
    Sonntag, 5. August 2018
    Ein Aborigine tötet in den 1920er Jahren aus Notwehr einen weißen Mann. Als ihm der Prozess gemacht wird, stellt er sich...
    Venedig 2017: Guillermo del Toros "Shape Of Water" gewinnt den Goldenen Löwen
    NEWS - Festivals & Preise
    Montag, 11. September 2017
    Die Kritiker jubelten – und die Festivaljury unter der Leitung von Annette Bening bedachte das Fantasy-Drama mit der höchsten...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top