Mein FILMSTARTS
Daheim in den Bergen: Schuld und Vergebung
Daheim in den Bergen: Schuld und Vergebung
Starttermin 4. Mai 2018 TV-Produktion (1 Std. 28 Min.)
Mit Theresa Scholze, Catherine Bode, Max Herbrechter mehr
Genre Drama
Produktionsland Deutschland
User-Wertung
3,11 Wertung
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Die Familien Huber und Leitner, die einst eng miteinander verbunden waren, sind mittlerweile tief verfeindet: Denn Sebastian Leitner (Walter Sittler) ist nie darüber hinweggekommen, dass Lorenz Huber (Max Herbrechter) die Schuld am Unfalltod seines achtjährigen Sohnes trägt. Die Tragödie hat auch dazu geführt, dass die junge Liebe zwischen Florian Leitner (Matthi Faust) und Lisa Huber (Theresa Scholze) zerbrach. Während die zwei Bergbauer-Clans nun auf einen Gerichtsprozess im Streit um Viehweiden warten, geht es auch unter den Gästen ihrer Ferienhöfe heiß her. Frieda Richthofen (Alma Leiberg) ist überzeugt, dass ihr Ex-Mann Alexander (Johann von Bülow) ihre Kinder David (Nico Liersch) und Emilia (Annika Schikarski) gegen sie aufgehetzt hat und beauftragt eine Privatdetektivin damit, entsprechende Beweise zu sammeln.
Verleiher ARD
Weitere Details
Produktionsjahr 2018
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Deutsch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Theresa Scholze
Rolle: Lisa Huber
Catherine Bode
Rolle: Marie Huber
Max Herbrechter
Rolle: Lorenz Huber
Walter Sittler
Rolle: Sebastian Leitner
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bild

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top