Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Romeo Must Die
     Romeo Must Die
    8. Juni 2000 / 1 Std. 55 Min. / Action, Thriller, Martial Arts
    Von Andrzej Bartkowiak
    Mit Russell Wong, Jet Li, DMX
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,4 76 Wertungen - 16 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    In San Franciscos Hafenviertel Oakland herrscht schon seit vielen Jahren ein aggressiver Konflikt zwischen dem Syndikat des schwarzen Gangsterbosses Isaak O'Day (Delroy Lindo) und den Leuten seines chinesischen Konkurrenten Ch'u Sing (Henry O), bei dem auch vor Waffengewalt nicht zurückgeschreckt wird. Als Ch'us Sohn PO (Jon Kit Lee) ermordet im Schwarzenviertel aufgefunden wird, droht die Auseinanersetzung endgültig zu eskalieren. Als Pos Bruder Han (Jet Li) vom Tod seines Bruders erfährt, bricht er aus dem Staatsgefängnis aus, um die verantwortlichen Mörder zur Rechenschaft zu ziehen. Bei seinen Nachforschungen lernt er die schöne Trish (Aaliyah) kennen und verliebt sich in sie. Allerdings stellt sich schon bald heraus, dass es sich bei Trish um Isaak O'Days Tochter handelt...
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2000
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 25 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat DTS, SDDS, Dolby Digital
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Trailer

    Romeo Must Die Trailer OV 2:04
    Romeo Must Die Trailer OV
    1 346 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Russell Wong
    Rolle: Kai
    Jet Li
    Rolle: Han Sing
    DMX
    DMX
    Rolle: Silk
    Aaliyah
    Rolle: Trish O'Day
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 154 Follower Lies die 606 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 29. Mai 2018
    Jet Li tritt Ärsche! Eine Gangsterstory mit Liebesgeschichte & Material Arts, die zwar nie langweilig wird, aber dennoch zieht er sich manchmal... 111 min. für so einen Film!? Die Story, das der Gangsterboss die NFL (mit)besitzen & aufhören will, najaaa, es muss ja en Aufhänger geben ;) Die Kämpfe sind cool gemacht, Mukke passt auch, alles in allem solide :)
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2470 Follower Lies die 4 335 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 30. Dezember 2017
    Wenn man den Film genau durchleuchtet kann man verblüffenderweise entdecken daß die ganze Geschichte vor aller eines ist: eine nur leicht abgewandelte „Romeo und Julia“ Variante. Originelle Idee eigentlich, aber leider bekam der Film später durch ein reales Unglück etwas mehr Aufmerksamkeit: die Sängerin Aaliya die hier ihre erste Filmrolle spielt starb bei einem Flugzeugabsturz.Ungeachtet dessen ist dies ein Film der zur damaligen Zeit ...
    Mehr erfahren
    Jan J.
    Jan J.

    User folgen 1 Follower Lies die 87 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 29. April 2020
    Klassiker des Genres mit der leider viel zu früh verstorbenen Aaliyah und einem tollen Jet Li. Wirklich sehr empfehlenswert. Hier werden gute Kampfszenen geboten und zudem wird für ein paar Lacher gesorgt.
    Mark S.
    Mark S.

    User folgen Lies die 8 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 30. August 2016
    Dieser Film ist nur etwas für Fans von Jet Lee und/oder entsprechenden Martial Arts Filmen. Viel Action mit Jet Lee. Eine ungewöhnliche und zugleich klischeehafte Story mit Chinesen und Schwarzen, die im kriminellen Milieu um Macht und Einfluss kämpfen - und dabei vor gelegentlichen Morden nicht zurückschrecken. Der dunkelhäutige Chef ist sehr bedacht in seinem Vorgehen, seine rechte Hand spielt falsch und der Sohn stellt sich naiv/dumm als ...
    Mehr erfahren
    4 User-Kritiken

    Bilder

    13 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top