Mein FILMSTARTS
Tatort: Die Faust
Tatort: Die Faust
Starttermin 14. Januar 2018 TV-Produktion (1 Std. 30 Min.)
Mit Harald Krassnitzer, Adele Neuhauser, Hubert Kramar mehr
Genre Krimi
Produktionsland Österreich
Filmstarts
2,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5

Inhaltsangabe & Details

Eine neue Mordserie gibt Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) und Bibi Fellner (Adele Neuhauser) Rätsel auf: Nacheinander werden ein Serbe, der georgische Mitarbeiter einer Gärtnerei und eine junge Mutter, die allesamt unter falschem Namen in Wien lebten, von einem maskierten Unbekannten umgebracht. Dabei setzt der Killer seine Opfer stets grausam an öffentlichen Orten in Szene, wo sich aufgrund der Menschenmassen keine brauchbaren DNA-Spuren finden lassen. Ohne wirkliche Anhaltspunkte müssen Eisner und Fellner zunächst in alle Richtungen ermitteln. Doch dann finden sie im Uni-Professor Nenad Ljubic (Mišel Maticevic), der auf die Bürgerrechtsbewegungen Osteuropas spezialisiert ist, einen gemeinsamen Bekannten der Verstorbenen. Durch eine versehentliche Verwechslung, die dem Täter unterlaufen ist, kommt dann endgültig Bewegung in den mysteriösen Fall...
Verleiher ARD
Weitere Details
Produktionsjahr 2018
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Deutsch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

2,5
durchschnittlich
Tatort: Die Faust
Von Lars-Christian Daniels
In der mittlerweile fast 50-jährigen „Tatort“-Geschichte hat schon eine ganze Reihe charismatischer Serienmörder die Fernsehzuschauer in Angst und Schrecken versetzt: 1996 zitterten wir zum Beispiel im starken Ludwigshafener „Tatort: Der kalte Tod“ vor dem eiskalt mordenden Professor Otto Sorensky (Matthias Habich), 2012 im vielgelobten Kieler „Tatort: Borowski und der stille Gast“ vor dem psychopathischen Paketboten Kai Korthals (Lars Eidinger) oder 2016 vor dem selbsternannten Sterbehelfer Arthur Steinmetz (Jens Harzer), der seine Opfer im auch ästhetisch herausragenden Wiesbadener „Tatort: Es lebe der Tod“ reihenweise ins Jenseits beförderte. In Christopher Schiers „Tatort: Die Faust“ bekommen es die Kommissare erneut mit einem Serienkiller zu tun – doch anders als in den drei genannten Folgen der Krimireihe will die ganz große Spannung diesmal nur stellenweise aufkommen. Das liegt vo...
Die ganze Kritik lesen
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Harald Krassnitzer
Rolle: Moritz Eisner
Adele Neuhauser
Rolle: Bibi Fellner
Hubert Kramar
Rolle: Dr. Ernst Rauter
Thomas Stipsits
Rolle: Manfred Schimpf
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bild

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top