Mein FILMSTARTS
    RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit
    RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit
    Starttermin 13. Dezember 2018 (1 Std. 38 Min.)
    Mit Ruth Bader Ginsburg, Gloria Steinem
    Genre Dokumentation
    Produktionsland USA
    Zum Trailer Vorführungen (1)
    Pressekritiken
    3,7 5 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 4 Wertungen
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    Dokumentarfilm über Leben und Werk der US-amerikanischen Richterin Ruth Bader Ginsburg. Die Regisseurinnen Betsy West und Julie Cohen zeichnen darin Ginsburgs Lebensweg nach, die sich stets dem Kampf für Gleichberechtigung widmete. Zu Beginn ihrer Laufbahn war Ginsburg eine von nur neun Studentinnen an der Harvard Law School und nach ihrem Abschluss auch eine der ersten Jura-Professorinnen der USA. Ihre größten Erfolge errang Ginsburg jedoch in den 70er Jahren, als sie mehrere Gerichtsurteile erstritt, die nach und nach für die Gleichstellung der Geschlechter in Amerika sorgten. Auch heute, nach der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten, bleibt Ginsburg jedoch kämpferisch und hält am Supreme Court als eine von vier von einem demokratischen Präsidenten ernannten Richtern und Richterinnen die Stellung.
    Originaltitel

    RBG

    Verleiher Koch Films
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    Vorführungen nach Stadt
    Andere Städte

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit
    RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit (DVD)
    Neu ab 9.79 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit

    Richterin und Pop-Ikone!

    Von Björn Becher
    Als Anfang November 2018 die Meldung die Runde machte, dass die Richterin Ruth Bader Ginsburg in ihrem Büro gestürzt sei und sich dabei die Rippen gebrochen habe, war die Anteilnahme in den sozialen Netzwerken groß. Unter den Artikeln aller großen US-Nachrichtenseiten fanden sich auf Facebook hunderttausende Kommentare voll intensiver Anteilnahme. Immer wieder wurden dabei auch stilisierte Bilder von Ginsburg gepostet – so zum Beispiel eine Abwandlung des legendären King-Porträts von Rapper Notorious B.I.G. Doch warum erzeugt eine 85-jährige Richterin so viel Anteilnahme? Warum ist diese Frau so ein großes Kultphänomen, dass Deadpool sie sogar als Mitglied für seine X-Force in Betracht zieht? Die Dokumentation „RBG – Ein Leben für die Gerechtigkeit“ liefert die Antwort. Die Regisseurinnen Betsy West und Julie Cohen zeigen darin aber nicht nur, warum Ginsberg zu einer Ikone für eine ganze...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit Trailer DF 2:23
    RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit Trailer DF
    3 502 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ruth Bader Ginsburg
    Rolle: Herself
    Gloria Steinem
    Rolle: Herself
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    28 Bilder

    Aktuelles

    Oscars 2019: Alle Gewinner in der Übersicht
    NEWS - Festivals & Preise
    Montag, 25. Februar 2019
    Das waren sie, die 91. Academy Awards. Wir haben alle Oscar-Gewinner der letzten Nacht für euch auf einen Blick — von „Green...
    Oscars 2019: Alle Nominierten in der Übersicht
    NEWS - Festivals & Preise
    Dienstag, 22. Januar 2019
    Die Oscarnominierungen 2019 sind bekannt. Wir liefern euch die Nominierungen für die 91. Verleihung des Filmpreises in jeder...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top